Sendedatum: 05.04.2020 10:00 Uhr

Radiogottesdienste

5. April: Katholischer Gottesdienst aus Hildesheim

Bild vergrößern
Die Seminarkirche in Hildesheim schmückt eine barocke Außenfassade.

Traditionell werden am Palmsonntag Buchsbaum- oder Weidenzweige gesegnet. Gläubige stecken das Grün dann an Kreuze, die in ihren Wohnungen hängen. Am Sonntag vor Ostern versammeln sich die Gemeindemitglieder mit Zweigen in den Händen vor der Kirche, um dann in einer Prozession in das Gotteshaus einzuziehen. In diesem Jahr ist das nicht möglich, doch vielleicht sitzen Gläubige mit Buchsbaum- oder Weidenzweigen in der Hand vor dem Radio und feiern so den Gottesdienst aus Hildesheim mit. NDR Info, WDR 5 und rbbKultur übertragen aus der Seminarkirche des Priesterseminars.

Am Beginn der Feier, zu der unter den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen nur sehr wenige Personen in der Kirche sein werden, wird Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ die Zweige segnen und dann das Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem verkünden. Bei diesem Einzug, so die Schrift, haben Menschen den Weg Jesu mit Kleidern und mit Zweigen bedeckt, um zu zeigen: "Hosanna! Seht, unser König kommt!"

Palmsonntag eröffnet heilige Woche

Doch zum Palmsonntag, der die heilige Woche der Christen eröffnet, in der das Leiden und Sterben Jesu und seine Auferstehung gefeiert werden, gehört nicht nur das "Hosanna". Zu diesem Tag gehört auch der Ruf "Kreuzige ihn". Auf diese beiden Aspekte, die den Tag zu einer Achterbahn der Empfindungen für Glaubende machen, geht Bischof Wilmer in seiner Predigt ein. Zur Liturgie des Palmsonntags gehört auch die Leidensgeschichte Jesu. Den Text aus dem Matthäus-Evangelium trägt Julia Schramm vor. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von Matthias Klimanek an der Orgel. Ariane Stepen ist als Kantorin zu hören.

Hildesheimer Seminarkirche schmücken Buntglasfenster

Bild vergrößern
Buntglasfenster sorgen in der Seminarkirche Hildesheim für wunderbare Lichtspiele.

Die Kirche des Hildesheimer Priesterseminars ist eine schlichte Saalkirche mit einer hochbarocken Außenfassade. Der Innenraum wurde vor zehn Jahren umgestaltet zu einem Weg-Raum entlang einer Achse, auf der Weihwasserbecken, Ambo und Altar auf gleicher Ebene die Stationen eines Geschehens bilden. Es gibt keine festen Bänke, nur eine begrenzte Anzahl beweglicher Sitze. Der dunkle Boden kontrastiert das Weiß der Wandflächen. Außer einem Kreuz, dem Osterleuchter, einer Pieta und einer torartigen Gestaltung der Ostwand enthält der Raum keine Bilder und Symbole. Die Lichtspiele der Buntglasfenster schenken dem Raum eine wunderbare Transparenz, die Gottesdiensten einen besonderen Charakter gibt.

Redaktion: NDR

Weitere Informationen

Radiogottesdienste auf NDR Info im 1. Halbjahr

Sonntags und an Feiertagen gibt es um 10 Uhr evangelische und katholische Gottesdienste aus dem Sendegebiet des NDR und WDR. Hier finden sie eine Übersicht des ersten Halbjahrs 2020. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 05.04.2020 | 10:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kirche/radiogottesdienste/index.html

Evangelischer Gottesdienst am 29. März 2020

29.03.2020 10:00 Uhr

Klosterkiche in Neuenwalde. Predigt: Pastor Joachim Köhler. Download (94 KB)

Katholischer Gottesdienst am 8. März 2020

08.03.2020 10:00 Uhr

Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Buxtehude. Predigt: Dechant Johannes Pawellek. Download (91 KB)

Evangelischer Gottesdienst am 1. März 2020

01.03.2020 10:00 Uhr

Deutsche Evangelische Christuskirche in Paris. Predigt: Pastorin Andrea Busse und Pastor Axel Matyba. Download (93 KB)

Evangelischer Gottesdienst am 16. Februar 2020

16.02.2020 10:00 Uhr

Evangelisch-reformierte Kirche in Hannover. Predigt: Pastor Christoph Rehbein. Download (97 KB)

Evangelischer Gottesdienst am 2. Februar 2020

02.02.2020 10:00 Uhr

Kirche St. Johannes in Wiefelstede Predigt: Pastor Tim Unger. Download (97 KB)