Sendedatum: 24.02.2020 21:50 Uhr

Nachtgedanken: "Das Dazwischen sehen"

Die Nachtgedanken der Kirche im NDR, das sind pointiert ausgelegte Zitate aus Kunst, Literatur und Bibel. Oder einfach nur kurze Gedanken, die am Ende des Tages nachklingen können. "Kommen Sie gut durch die Nacht", jeweils von Montag bis Freitag gegen 21.50 Uhr. Hier gibt es die Nachtgedanken zum Nachlesen. Die Manuskripte sind im druckerfreundlichen PDF-Format gespeichert und können auf jedem System - ganz gleich, ob Windows, Linux oder Mac OS - geöffnet werden, wenn das kostenlose Programm Adobe Acrobat Reader installiert ist.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 24.02.2020 | 21:50 Uhr

Manuskript "Das Dazwischen sehen" (24.02.-01.03.2020)

24.02.2020 21:50 Uhr

Alle vier Jahre nur gibt es einen 29. Februar. Wer da geboren ist, hat wohl einen besonderen Blick dafür, was es in der Zwischenzeit zu feiern gibt, meint Ruth Beerbom. Download (105 KB)

Manuskript "In den Schlaf finden" (17.-23.02.2020)

17.02.2020 21:50 Uhr

Die Sorgen abgeben. Das ist ganz wichtig, um in den Schlaf zu finden. Wie das gelingen kann, davon erzählt die Theologin Margot Käßmann aus Hannover in den Nachtgedanken. Download (140 KB)

Manuskript "Tagesschlüsse" (10.-16.02.2020)

10.02.2020 21:50 Uhr

Wie man sich bettet, so schläft man, sagt der Volksmund. Helmut Aßmann, Oberkirchenrat in Hannover, geht diesem Sprichwort in seinen Nachtgedanken nach. Download (110 KB)

Manuskript "Morgen ist auch noch ein Tag" (03.-07.02.2020)

03.02.2020 21:50 Uhr

Mit offenen Fragen leben lernen. Das hilft, in den Sorgen und Ängsten des Alltags nicht unterzugehen, hat Pastor Michael Lier festgestellt. Download (138 KB)

Manuskript "Worte, Asche, Herz" (27.-30.01.2020)

27.01.2020 21:50 Uhr

Worte haben Macht. Ob gedruckt, gesprochen, gesungen. Davon erzählt Landessuperintendentin Petra Bahr aus Hannover bei den Nachtgedanken. Download (103 KB)

Manuskript "Die Welt von oben und unten" (20.-26.01.2020)

20.01.2020 21:50 Uhr

Aus dem All betrachtet sieht die Welt anders aus. Und auf dem Boden der Tatsachen hat sie ihr eigenes Gesicht. Und doch ist es überall Gottes blauer Planet, erzählt Theologe Sven Kriszio. Download (68 KB)

Manuskript "Meine Geschichte" (13.-19.01.2020)

13.01.2020 21:50 Uhr

Menschen. Andreas Brauns, Theologe in Hildesheim, erzählt in seinen Nachtgedanken von Ja und Nein, von Mauern und Fehlern, eben vom Leben. Download (105 KB)

Manuskript "Wenn die Welt anhält" (06.-10.01.2020)

06.01.2020 21:50 Uhr

Manche Lieder lassen die Zeit stillstehen. Oder dieser Stern damals. Und auch Menschen können das. Heute. Pastor Jens Teuber aus Oldenburg erzählt davon bei den Nachtgedanken. Download (103 KB)

Manuskript "Auf der Schwelle" (30.12.2019-03.01.2020)

30.12.2019 21:50 Uhr

Zwischen Gestern und Morgen. So fühlen sich die Tage um den Altjahrsabend an. Eine unsichtbare Grenze gilt es zu überschreiten. Pastorin Anke Merscher-Schüler widmet sich dieser Schwelle. Download (99 KB)

Manuskript "Heilige Nächte" (23.-27.12. 2019)

23.12.2019 21:50 Uhr

Die Nächte um Heiligabend. Sie sind anders. Aber was genau ist das und woran liegt das? Radiopastor Oliver Vorwald spürt dem Geheimnis von Weihnachten in seinen Nachtgedanken nach. Download (297 KB)

Podcast

Podcast

Nachtgedanken

Kommen Sie gut durch die Nacht mit pointiert ausgelegten Zitaten aus Kunst, Literatur und Bibel, oder einfach mit einem guten Gedanken. Nachtgedanken auch zum Nachhören. mehr