Jazz NDR Bigband

NDR Bigband - Geir Lysnes "Carte Blanche"

Sonntag, 21. Januar 2018, 22:25 bis 23:00 Uhr, NDR Info Spezial

Der 1965 im norwegischen Trondheim geborene Saxofonist und Komponist Geir Lysne hat mit der NDR Bigband bereits eine längere Geschichte: 2002 nahmen sie das erste Mal zusammen auf, 2008 stand Lysne bei der Europa-Tour mit Bobby McFerrin am Dirigentenpult, 2013 gab es den ECHO Jazz für ein von ihm arrangiertes Projekt mit dem Pianisten Stefano Bollani. Mittlerweile hat die NDR Bigband Geir Lysne zu ihrem Chefdirigenten gewählt. "Ich komme mit meinen eigenen Klängen im Kopf hierher", sagt Lysne. "Es geht mir darum, etwas Gemeinsames zu entdecken." Und diese Entdeckung war passend zur Jahreszeit adventlich.

Screenshot: © NDR Fotograf: Ralph Baudach

"Carte blanche": Das Projekt

Wenn Geir Lysne seine "Carte blanche" bei der NDR Bigband ausspielt, ist alles offen. Einmal im Jahr darf der Chefdirigent ein Programm ganz nach seinem Gusto entwickeln - und das ist geheim.

4 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Teil 2 & 3
01:02
NDR Bigband

"Carte blanche": Die Solisten

NDR Bigband

"Carte blanche" ist ein musikalisches Abenteuer - auch für die Solisten der NDR Bigband. Deren individuelle Stärken zu zeigen, ist eines der Ziele von Geir Lysnes neuem Projekt. Video (01:02 min)

02:01
NDR Bigband

"Carte blanche": Das Licht

NDR Bigband

Die Herausforderung für das Publikum beim Projekt "Carte blanche" der NDR Bigband: das Spannungsgefüge zwischen Ungewissheit und Vertrauen auszuhalten. Video (02:01 min)

Hören Sie den Mitschnitt aus dem Rolf-Liebermann-Studio, Dezember 2017.