Der SPD-Politiker Rainer Arnold. © spdfraktion.de Fotograf: Susie Knoll/Florian Jänicke

Arnold für Aufstockung des Bundeswehretats

NDR Info - Streitkräfte und Strategien -

Der SPD-Verteidigungsexperte Arnold lehnt das Zwei-Prozent-Ziel ab. Er ist aber dafür, den Bundeswehr-Etat fünf Jahre lang um jeweils zwei Milliarden Euro aufzustocken.

3,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
mit Audio

Sicherheitspolitische Wahlaussagen: SPD und Union

12.08.2017 19:20 Uhr

Die SPD kritisiert das Zwei-Prozent-Ziel der NATO. Für CDU/CSU ist die Umsetzung dagegen eine Frage der Verlässlichkeit. Wie sehen die drei Parteien die Zukunft der Bundeswehr? mehr

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr