Symbolbild Regionalliga Nord © imago images / Joachim Sielski Foto: Joachim Sielski

Regionalliga Nord: Saisonabbruch bestätigt, Meisterfrage offen

Stand: 20.04.2021 19:44 Uhr

Die Saison in der Regionalliga Nord ist beendet. "Eine Fortführung der Saison scheint nach Ermessen des Präsidiums und der spielleitenden Ausschüsse nicht mehr denkbar", teilte der Norddeutsche Fußball-Verband mit.

Hintergrund der Entscheidung vom Dienstabend sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die genauen Modalitäten des Abbruchs sollen in den kommenden Tagen festgelegt werden. Die Entscheidung des Verbandspräsidiums wird mit Spannung erwartet.

Weitere Informationen
Spielszene Oldenburg gegen Rheden in der Regionalliga Nord © Imago Images

Regionalliga Nord: VfB Oldenburg fordert Aufstiegsrunde

Wird die Saison abgebrochen? Die Teams haben sich mehrheitlich dafür ausgesprochen. Doch die Aufstiegsfrage ist heikel. mehr

Vor knapp zwei Wochen hatten sich die Vereine eigentlich mehrheitlich für eine Anwendung der Quotientenregelung ausgesprochen. Demnach wäre der TSV Havelse Meister und damit Teilnehmer an den Aufstiegsspielen gegen den Vertreter aus Bayern. Doch der VfB Oldenburg hatte danach öffentlich Entscheidungsspiele um die Meisterschaft gefordert.

"Tut uns in der Seele weh"

"Uns tut es in der Seele weh, dass das, was uns antreibt - das Fußballspielen, schon wieder für einen so langen Zeitraum nicht möglich ist", wurde NFV-Präsident Günter Distelrath in der Verbandsmitteilung zitiert.

Der Abbruch betrifft nicht nur die zweigeteilte Regionalliga der Männer, sondern zudem die Regionalliga der Frauen und die Regionalliga-Spielklassen der Junioren.

Weitere Informationen
Logo der Regionalliga Nord © imago images / foto2press

Klares Votum der Vereine: Regionalliga Nord vor Abbruch

Laut Mitteilung des Verbandes haben sich bei einer Videokonferenz die Clubs "in großer Mehrheit für einen Abbruch" ausgesprochen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Sport | 20.04.2021 | 23:03 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Horst Hrubesch (M.) beobachtet die HSV-Profis beim Training. © Witters Foto: Valeria Witters

HSV: Hrubesch verbreitet Optimismus - "Glauben noch daran"

"Handaufleger" Hrubesch hat seinen typischen "Es wird schon alles gut"-Zauber versprüht. Am Montag gegen Nürnberg ist die Mannschaft gefordert. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr