Marcell Jansen © Witters

Offiziell: Zwei Abwahlanträge gegen HSV-Präsident Jansen

Stand: 31.12.2022 12:29 Uhr

Dass es bei der HSV-Mitgliederversammlung am 21. Januar mindestens einen Abwahlantrag gegen Vereinspräsident Marcell Jansen geben würde, war schon länger bekannt - nun ist es offiziell: Sogar zwei entsprechende Anträge haben es auf die Tagesordnung geschafft.

Mit der offiziellen Einladung zur Versammlung ist auch bekannt, wer die Anträge - zu finden unter Tagesordnungspunkt 19 - gestellt hat und wie sie begründet werden. Der erste stammt vom Hamburger Rechtsanwalt Till Hischemöller, der seinen Schritt bereits im Oktober per Mail angekündigt hatte.

Weitere Informationen
Die Hamburg-Flagge vor dem Volksparkstadion des HSV © Witters

Die Tagesordnung der HSV-Mitgliederversammlung

Die Tagesordnung der HSV-Mitgliederversammlung extern

Der Jurist wirft Jansen unter anderem "grob fahrlässige Verletzung von Kontrollpflichten" vor. Auch der "unbeholfene und inkonsequente" Umgang mit Investor Klaus-Michael Kühne, das zerrüttete Verhältnis zu Sportvorstand Jonas Boldt und die "undurchsichtige" (Neu-)Besetzung des Aufsichtsrats werden thematisiert.

Weitere Informationen
HSV-Sportvorstand Jonas Boldt (l.) und HSV-Präsident Marcell Jansen © IMAGO / Metelmann

Hängepartie um HSV-Aufsichtsrat: Jansen gefragt, Boldt genervt

Im Führungsstreit dreht sich der Club aktuell im Kreis. Im Zentrum steht Vereins-Präsident Marcell Jansen, dessen Kritiker immer lauter werden. mehr

"Jansen ist Teil des Problems"

Der zweite Antragssteller, Ulrich Becker, geht mit seinen Forderungen noch weiter. Jansen solle nicht nur als Präsident abgewählt werden, die Mitglieder sollen "ihn von allen Ämtern, die mit der Position in Verbindung stehen", entbinden.

"Marcell Jansen hat es bisher nicht vermocht, den Verein aus den negativen Schlagzeilen herauszuhalten, sondern er ist bis heute, häufig Teil der Diskussion und des Problems", heißt es in Beckers Antrag.

Eine Abwahl Jansens ist nur bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung oder durch die schriftliche Zustimmung von einem Zehntel aller stimmberechtigten Mitglieder möglich.

Weitere Informationen
Marcell Jansen, Aufsichtsrats-Vorsitzender des HSV © Witters Foto: Tay Duc Lam

Anteilseigner entziehen HSV-Chef Jansen das Vertrauen

Der Präsident und Aufsichtsratschef gerät immer mehr unter Druck. Am Mittwoch soll es ein Krisengespräch geben. mehr

HSV-Führungsduo: Jonas Boldt und Eric Huwer © Witters Foto: Leonie Horky

HSV-Vorstand komplett: Verlängerung für Boldt, Huwer befördert

Zwei Tage vor Weihnachten hat der Fußball-Zweitligist Finanzexperte Eric Huwer in den Vorstand berufen. Er erhält wie Jonas Boldt einen Vertrag bis 2025. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportplatz | 30.12.2022 | 16:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

HSV

2. Bundesliga

Mehr Fußball-Meldungen

Kaiserslauterns Torwart Andreas Luthe im Spiel gegen Hannover 96 © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Hass-Nachrichten: Hannover 96 unterstützt FCK-Keeper Luthe

Der Schlussmann des 1. FC Kaiserslautern hatte nach dem 3:1-Sieg bei den Niedersachsen nach eigenen Angaben Hass-Nachrichten über die sozialen Medien erhalten. mehr