Steven Cherundolo auf dem Trainingsplatz des Los Angeles FC. © picture alliance Foto: Maximilian Haupt

Cherundolo über Hannover 96: "Mein Herz schmerzt"

Stand: 16.03.2022 12:05 Uhr

Vor zehn Jahren stand Hannover 96 im Viertelfinale der Europa League, jetzt geht's ums sportliche Überleben in der Zweiten Bundesliga. Einer, der die besseren Zeiten kennt, leidet im fernen Kalifornien mit: Steven Cherundolo, Hannovers Bundesliga-Rekordspieler.

von Johannes Freytag und Heiko Oldörp

Los Angeles statt Großburgwedel. Klingt nicht so schlecht. Der Himmel ist blau, das Thermometer zeigt 24 Grad an diesem sonnigen März-Tag im Trainingszentrum des Los Angeles Football Club.

Vor zwölf Monaten zog Cherundolo nach 22 Jahren in Hannover mit seiner deutschen Ehefrau Mandy sowie den beiden gemeinsamen Kindern in seine US-amerikanische Heimat, coacht dort seit wenigen Wochen den Los Angeles FC in der Major League Soccer (MLS). Bislang mit Erfolg: Mit sieben Punkten aus drei Partien grüßt sein Team von der Tabellenspitze der Western Conference.

"Kaffee, Kuchen. Das habe ich auch in Deutschland geliebt. Das existiert hier nicht. Aber, ich bin dabei, es einzuführen. Zumindest im Club." Steven Cherundolo

Und doch ist der einstige Fußballprofi mit den Gedanken oft in Niedersachsen. Wie auch nicht: "Ich habe die Hälfte meines Lebens in Hannover verbracht. Das hat mich geprägt und geformt. Ich habe dort meine Familie gegründet, Freunde gefunden und Karriere gemacht", sagte der 43-Jährige im NDR Interview.

"Hannover 96 ist mein Verein, mein Club"

Am Samstagabend (20.30 Uhr Ortszeit) steht für den LAFC ein Heimspiel gegen Orlando an, am selben Tag wird in Gelsenkirchen die Zweitligapartie zwischen Schalke 04 und Hannover 96 (13.30 Uhr, im NDR Livecenter) angepfiffen. Möglicherweise stellt sich Cherundolo den Wecker, um das Spiel live zu verfolgen. Wegen der Zeitverschiebung ist es in Kalifornien dann erst 5.30 Uhr morgens.

Im Herzen wird Hannovers Bundesliga-Rekordspieler (302 Partien), der als einziger Profi des Vereins an drei Weltmeisterschaften teilgenommen hat, allemal im fernen Niedersachsen sein: "Klar fiebere ich mit. Hannover 96 ist mein Verein, mein Club. Ich bin immer noch Mitglied. Und jede Niederlage schmerzt mich", so Cherundolo, der auch das enttäuschende 0:3 gegen den 1. FC Nürnberg am vergangenen Sonntag verfolgt hat.

"Unglaublich emotionale" Zeiten mit 96

Der einstige Abwehrspieler und Publikumsliebling hat mit den "Roten" sportlich deutlich bessere Zeiten erlebt als das aktuelle Team. So führte er 96 vor fast genau zehn Jahren im Viertelfinale der Europa League gegen Atletico Madrid als Kapitän aufs Feld. Nach zwei 1:2-Niederlagen schieden die Niedersachsen seinerzeit aus dem Wettbewerb aus.

Die Europacup-Saison zählt für Cherundolo neben dem Bundesliga-Aufstieg 2002 und der Tragödie um den Suizid von Robert Enke im November 2009 sowie dem anschließenden Klassenerhalt im Jahr darauf zu den prägendsten Momenten seiner Karriere: "Das sind die drei Phasen, die unglaublich emotional waren."

"Mit Dabrowski "auf einem guten Weg"

Seitdem seien bei Hannover jedoch "viele Fehler gemacht worden", so Cherundolo. Das müsse man "ehrlich reflektieren, Fehler ansprechen und keine Angst vor Kritik haben". Offenbar sei das im Club geschehen: "Wir haben einen guten Weg gefunden mit Christoph Dabrowski als Trainer", sagte der 43-Jährige und drückte mit dem "Wir" einmal mehr die große Verbundenheit zu seinem Ex-Club aus. Mit dem aktuellen 96-Coach, den er als "Freund" bezeichnet, spielte er zwischen 2003 und 2006 zusammen: "Ich drücke ihm die Daumen. Weil er ein sehr guter Trainer ist und ich hoffe, dass 96 wieder weiter nach oben kommt."

"Ich bin zu einem großen Teil Hannoveraner - und stolz darauf." Steven Cherundolo

Und irgendwann will der Mann aus San Diego auch zurück nach Hannover: "Das Gute, und auch das Schlechte an einem Job im Fußball ist, dass man irgendwann entlassen wird. Hoffentlich passiert das spät in meinem Fall. Aber der Moment wird kommen, wo ich Zeit haben werde. Das Maschsee-Fest läuft mir nicht weg."

Weitere Informationen
Eine Fußballtabelle vor eine Fußballmotiv © Colourbox Foto: Pressmaster

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Bundesligashow | 19.03.2022 | 13:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2. Bundesliga

Hannover 96

Mehr Fußball-Meldungen

Niclas Füllkrug von Werder Bremen beim Torjubel © IMAGO/Joachim Sielski

Datencheck: Ist Werder-Stürmer Füllkrug einer für Flick?

Sollte der Bundestrainer Niclas Füllkrug mit zur WM nach Katar nehmen? Der Datencheck mit den Fakten. mehr