Blick ins NDR Info Fernseh-Studio. Zu sehen: ein Kameramann an der Kamera von hinten filmt Moderation Susanne Stichler, die am Moderationstisch steht. © NDR/Hendrik Lüders Foto: Hendrik Lüders

Web-Workshop: Wie arbeiten Journalisten - und was hab ich davon?

NDR Reporterinnen erarbeiten mit Schüler*innen im Web-Workshop "Wie arbeiten Journalisten - und was hab ich davon?" journalistische Grundlagen. Lehrer*innen können sich mit ihrer Klasse oder ihrem Kurs hier für die Teilnahme bewerben.

Jeder kann heute ganz leicht ein Internetmedium gründen oder in sozialen Netzwerken veröffentlichen, was gefällt. In Zeiten von Fake News und gesteuerter Manipulation von Informationen ist es nötig, dass alle Mediennutzer*innen Grundlagen des Journalismus verstehen und beherrschen. Wie entstehen Nachrichten? Warum ist in einer Meldung ein bestimmter Aspekt enthalten, ein anderer nicht? Welcher Quelle kann man vertrauen? Und was habe ich vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk? Mit den Schüler*innen suchen wir in diesem Web-Workshop Antworten auf Fragen, die sie täglich beschäftigen.

Jugendliche werden Journalisten

Mit den Schülerinnen und Schülern erarbeiten wir die Aufgabe von Journalisten und Medienmacherinnen in einer Demokratie am Beispiel von aktuellen Debatten. Wir vergleichen die Situation mit der in anderen Ländern. Wir erläutern, wie Journalisten arbeiten, und die Jugendlichen erleben in Aufgaben, welche Probleme dabei auftreten. Gemeinsam erlernen wir den Unterschied von Meinung, Einordnung und Fakt sowie Fehler und Irreführung. Die Schülerinnen und Schüler sollen verstehen, wie man Quellen checkt, welchen Informationen sie vertrauen und wie sie Berichten kritisch begegnen können.

Informationen zu diesem Web-Workshop

Referent*innen: Carolin Fromm (Reporterin NDR Info crossmedial)
Ort: Videokonferenz
Zielgruppe: Klassenstufen 11 und 12, in Ausnahmen auch 10
Dauer: geeignet für eine Doppelstunde
Termin: nach Vereinbarung
Preis: kostenlos

Bitte bewerben Sie sich über folgendes Formular:

 

Anzahl der Teilnehmer*innen: *

Zur Durchführung der Web-Workshops/Web-Talks nutzt der NDR das Konferenzsystem sichere-videokonferenz.de. Das System speichert keine Verbindungsdaten, Konferenzinhalte und Chatverläufe. Weitere Informationen finden Sie unter https://sichere-videokonferenz.de.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Technische Voraussetzungen und weitere Infos

Die Gruppe benötigt für unsere Web-Talks/Web-Workshops stabiles Internet, Lautsprecher und Mikrofon sowie einen Beamer. Bereiten Sie den Klassenraum am besten so vor, dass eine gute Gesprächsatmosphäre möglich ist - etwa mit einem Stuhl(halb)kreis ohne Bänke.
Die Veranstaltung läuft über das Konferenzsystem sichere-videokonferenz.de. Sie erhalten dazu eine E-Mail mit dem Zugangslink sowie weiteren Informationen der Referent*innen - ob zum Beispiel weitere Geräte notwendig sind. Bitte stellen Sie vor der Veranstaltung sicher, dass alle Teilnehmer*innen beziehungsweise deren Erziehungsberechtigte zugestimmt haben.

Mehr zum Thema Medienkompetenz

Eine Schülerin an einem Tablet bei DemoKI: Schüler-Modellprojekt gegen Hetze im Netz. © NDR

DemoKI in der Schule: "Sie fangen an, Inhalte zu hinterfragen"

Mit dem Programm sollen Jugendliche in Osnabrück für die Gefahren von Künstlicher Intelligenz sensibilisiert werden. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?