NachGedacht

Nachdenken, was in der Woche geschehen ist. Nachsinnen über Kulturereignisse, gesellschaftspolitische Bewegungen, Naturgewalten oder allzu Menschliches - über das, was alle oder nur die NachDenker aufgeregt hat. Persönlich, kritisch und gern auch mit ein wenig Bösartigkeit gespickt.

LINK KOPIEREN

Stephanie Pieper © NDR/ Foto: Christian Spielmann

NachGedacht: Ist die SPD noch zu retten?

NDR Kultur - NachGedacht -

Die politische Sommerpause, wenn es sie denn überhaupt gegeben hat, ist vorbei und die SPD sucht und sucht und sucht jemand Neues für die Parteispitze.

4 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

NachGedacht: Zwischen Urlaub und Arbeit

16.08.2019 19:08 Uhr

Eine Kolumne von Natascha Freundel. Audio (02:59 min)

Jungmannes Wut aufs ''überholte Modell Mensch''

09.08.2019 10:20 Uhr

Über die Zukunft nachzudenken ist wichtig. Vieles ist so neu, wird so anders. Aber eine ganze Generation zum "überholten Modell Mensch" erklären? Ulrich Kühn ist nicht überzeugt. Audio (03:50 min)

NachGedacht: Abgabe einer Erholungserklärung

02.08.2019 10:20 Uhr

Ein paar läppische Wochen war Alexander Solloch verreist; kaum zurückgekehrt, sieht er sich einer bohrenden Frage ausgesetzt. Diese Prüfung kann man nicht bestehen. Audio (03:41 min)

NachGedacht: Macht der Frisur

26.07.2019 10:20 Uhr

Es herrschen turbulente Zeiten auf den politischen Bühnen in Brüssel, London, Berlin. Wie präsentieren sich die Damen und Herren der Macht? Claudia Christophersen hat darüber nachgedacht. Audio (04:20 min)

Das schlechte Klimagewissen

19.07.2019 10:20 Uhr

Die frisch gewählte Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, hat die Bekämpfung des Klimawandels als eine der wichtigen Herausforderungen benannt. Das bringt Stephanie Pieper ins Grübeln. Audio (03:34 min)

Der frühe Tod

12.07.2019 10:20 Uhr

Am Ende des Lebens wird Bilanz gezogen - und die kann streng sein, wenn gewisse formale Kriterien nicht erfüllt sind. Alexander Solloch denkt nach über den frühen Tod. Audio (04:25 min)

Ihr Völker Europas! Folgt mir!

05.07.2019 10:20 Uhr

Die hohe Politik hat uns in Sachen Europa zuletzt nicht so viel Freude gemacht. Das findet auch unser Kolumnist Ulrich Kühn - der aber einen Ausweg kennt. Audio (04:14 min)

Nährboden des Unsinns

28.06.2019 10:20 Uhr

Ein offenbar politischer Mord erregt die Republik; aber Erregung, meint Alexander Solloch, führt nicht immer zum Geistesblitz - grad dann nicht, wenn sie kalkuliert eingesetzt wird. Audio (03:29 min)

Bin ich eine schlechte Feministin?

21.06.2019 10:20 Uhr

Frauen vor! Fußballerinnen in Frankreich, Protestierende in der Schweiz, Wissenschaftlerinnen in den Niederlanden. Stephanie Pieper denkt über den Feminismus nach. Audio (04:11 min)