NachGedacht

Nachdenken, was in der Woche geschehen ist. Nachsinnen über Kulturereignisse, gesellschaftspolitische Bewegungen, Naturgewalten oder allzu Menschliches - über das, was alle oder nur die NachDenker aufgeregt hat. Persönlich, kritisch und gern auch mit ein wenig Bösartigkeit gespickt.

LINK KOPIEREN

Alexander Solloch © NDR Foto: Christian Spielmann

Die richtigen Gründe

NDR Kultur - NachGedacht -

Wem wird die seit hundert Jahren erste NachGedacht-Kolumne ohne Corona-Bezug gelingen? Alexander Solloch jedenfalls nicht. Das Scheitern ist eben ständiger Begleiter.

4,46 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Die formidable Florence und ihre Erben

15.05.2020 10:20 Uhr

Viele Menschen leisten derzeit unverzichtbare Arbeit. Über genau diese oft unsichtbaren Berufsgruppen denkt unsere Kolumnistin Stephanie Pieper in dieser Woche nach. Audio (03:28 min)

Zukunft nach Corona: Weißt Bescheid, ne?

08.05.2020 10:20 Uhr

Alle machen sich locker. Manche wissen jetzt, warum doch alles anders war in der komischen Zeit - und wie es künftig sein wird. Gut, oder? Ulrich Kühn denkt nach. Audio (04:35 min)

Politische Verwirrung in Corona-Zeiten

24.04.2020 08:00 Uhr

Corona bringt uns immer noch alle durcheinander. Jeder hat seine Sorgen mit dem Virus. Trotzdem sollten wir den Verstand weiterhin im "on"-Modus halten, meint Claudia Christophersen. Audio (04:07 min)

Ich bin nicht immer meiner Meinung

17.04.2020 10:20 Uhr

Unser Kolumnist Alexander Solloch versucht das Coronachaos in seinem Kopf zu sortieren und stiftet dadurch wohl noch mehr Verwirrung. Audio (03:47 min)

Das Primat der Politik und die Rhetorik der Mächtigen

27.03.2020 10:20 Uhr

"Alternativlos" sei das Agieren der Politik, heißt es. Ist es das wirklich? Stephanie Pieper hält kritische Stimmen für wichtig und denkt in ihrer Kolumne über Rhetorik in Krisenzeiten nach. Audio (04:13 min)

Corona: Eine kleine Beunruhigung

20.03.2020 10:20 Uhr

In rasendem Tempo müssen wir alle unsere Lebensgewohnheiten radikal ändern. Hoffentlich, meint Nachdenker Alexander Solloch, gewöhnen wir uns nicht zu schnell ans Umgewöhnen. Audio (03:28 min)

Die Angst in uns

13.03.2020 10:20 Uhr

Die Angst in uns: Ein Virus geht um und wühlt uns alle auf. Besonnenheit und Entschlossenheit sind gefragt. Reicht das aus? Eine Kolumne von Claudia Christophersen. Audio (03:34 min)

Der Lärm der Welt, der in uns brüllt

06.03.2020 10:20 Uhr

Unsere Welt ist laut! Das wissen wir natürlich längst. Ein neuer Bericht über die lärmenden Zustände hat unseren Kolumnisten Ulrich Kühn aber zum Nachdenken gebracht. Audio (04:01 min)

Verzichten - auf Frauen?

28.02.2020 10:40 Uhr

Unsere Kolumnistin Stephanie Pieper denkt in dieser Woche über das Verzichten nach - denn offenbar hat sich die CDU entschieden, in der allerersten Reihe auch zu verzichten, auf Frauen nämlich. Audio (04:27 min)