Stand: 07.08.2023 09:20 Uhr

Nachrichten aus Lübeck, Lauenburg, Ostholstein

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Lübeck, Lauenburg und Ostholstein. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Berichtsgebiet des Studios Lübeck vom 4. August 2023.

Clubschiff segelt in die Karibik

Der Lübecker Yacht-Club verabschiedet am Sonnabend sein Clubschiff, "MEU". Um 14 Uhr verlässt es seinen Heimathafen Travemünde, um innerhalb von 14 Monaten den Nordatlantik zu umrunden. "MEU goes Karibik" heißt das Projekt, das die Crews über die Kanaren, Kapverden in die Karibik und von dort über die Azoren wieder nach Travemünde führen soll. Insgesamt 80 Crewmitglieder werden Teil des bisher größten Törns des Clubschiffes sein. Der Start in die Reise über insgesamt 15.000 Seemeilen in 36 Etappen ist ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr des Lübecker Yacht-Clubs. Er feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. | NDR Schleswig-Holstein 04.08.2023 16:30 Uhr

Aktuell keine Fußgängerfähre von Travemünde zum Priwall

Die Fußgängerfähre "Priwall IV" von Travemünde zum Priwall fährt momentan nicht. Laut Stadtwerkesprecher Lars Hertrampf soll ein Element in der Hydraulik das Problem sein. Aus Sicherheitsgründen sei die Fähre vorerst stillgelegt worden. Wie lange eine Reparatur dauere und wann das Schiff wieder in Betrieb gehe, könne er zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Das Problem: Auch die zweite Fußgängerfähre ist seit Wochen defekt. Derzeit pendelt also keine Fußgängerfähre im Bereich Tourist-Info und Passat. Fußgänger werden gebeten, mit der Autofähre zum Priwall und wieder zurückzufahren. | NDR Schleswig-Holstein 04.08.2023 16:30 Uhr

VfB Lübeck startet in die Saison

Samstagnachmittag wird auf der Lübecker Lohmühle der erste Spieltag des VfB Lübeck in der 3. Liga ausgetragen. Anpfiff der Partie gegen den SV Sandhausen ist um 14:00 Uhr. Vor und nach dem Spiel muss mit Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet gerechnet werden. Erwartet werden rund 5.000 Zuschauer. | NDR Schleswig-Holstein 04.08.2023 16:30 Uhr

Bahnverkehr zwischen Lübeck und Hamburg fährt wieder

Die Bahnstrecke von Lübeck nach Hamburg ist nach rund 3,5 Stunden Sperrung wieder frei. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Es könne aber weiterhin zu Verspätungen kommen. Weil ein Baum drohte ins Gleisbett zu stürzen, war der Streckenabschnitt zwischen Bad Oldesloe und Bargteheide seit etwa 10:30 Uhr gesperrt. Der Baum konnte mittlerweile zurückgeschnitten werden. | NDR Schleswig-Holstein 04.08.2023 14:00 Uhr

VfB Lübeck: Trainer Pfeiffer startet A-Lizenz-Ausbildung

Die angespannte Situation um Trainer Lukas Pfeiffer von Drittligist VfB Lübeck beruhigt sich offenbar vor dem Start der Saison in der 3. Liga. Der 32-Jährige macht den nächsten Schritt zum Fußball-Lehrer. Nach einem Jahr in der Regionalliga Nord empfängt der Aufsteiger am Sonnabend (14 Uhr, im NDR Livecenter) zum Drittliga-Auftakt den Zweitliga-Absteiger SV Sandhausen. | NDR Schleswig-Holstein 04.08.2023 13:30 Uhr

Sanierung der L 57 fordert weiter Geduld

Die Sanierung der Landesstraße 57 zwischen Schönwalde und Lensahn im Kreis Ostholstein dauert an. Die insgesamt 8,4 Kilometer lange Strecke wird seit mittlerweile zweieinhalb Jahren erneuert. Die Umleitung ist 22 Kilometer lang. Ein Ende der Arbeiten ist in Sicht, erklärt Britta Lüth vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr. Der sogenannte zweite Bauabschnitt soll am 29. September 2023 für den Verkehr freigegeben werden. Allerdings geht es danach mit dem dritten Abschnitt in der Ortsdurchfahrt Schönwalde weiter. Dort werden laut Lüth noch mal rund elf Millionen Euro verbaut. Gemeinsam mit der Gemeinde und dem Zweckverband wird da noch am Regenwasserkanal und an der Trinkwasserleitung gearbeitet. Ab 6. November beginnt in Schönwalde der dritte Bauabschnitt. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis zum 1. Dezember 2025 dauern. | NDR Schleswig-Holstein 04.08.2023 08:30 Uhr

"Dörfer zeigen Kunst" startet

In 18 Dörfern im Lauenburgischen, von Albsfelde bis Ziethen stellen die Menschen nun wieder ihre Dorfgemeinschaftshäuser zur Verfügung, um dort Kunst auszustellen. In Kittlitz sind unter anderem Skulpturen, Fotografien und Acrylbilder zu sehen. Am Freitagabend ab 19 Uhr wird die Aktion in Groß Sarau eröffnet, danach sind die Ausstellungsräume in den Dörfern an jedem August-Wochenende geöffnet. Alle Infos dazu gibt es auf der Internetseite von "Dörfer zeigen Kunst". | NDR Schleswig-Holstein 04.08.2023 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Lübeck 16:30 Uhr

Die Reporter berichten rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 04.08.2023 | 16:30 Uhr

Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR

Nachrichten aus Lübeck, Lauenburg, Ostholstein

Die Nachrichten für Schleswig-Holstein aus dem Studio Lübeck vom 3. August 2023 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Mehrere Personen demonstrieren vor einem Restaurant © Jannis Große Foto: Jannis Große

"Geheimes" AfD-Treffen: Proteste und Polizei in Neumünster

Ein Großaufgebot von Polizisten und zahlreiche Demonstranten waren vor Ort. Es hatte Hinweise auf rechtsextreme Teilnehmer gegeben. mehr

Videos