Stand: 23.01.2023 06:15 Uhr

IHK: Regionale Wirtschaft ist weiter pessimistisch

Das Firmenschild der Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim © NDR Foto: Kerstin Staben
Die IHK befragt Unternehmen regelmäßig nach ihren Zukunftsaussichten. (Archiv)

Die Konjunktur in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim befindet sich weiter im Krisenmodus. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer und der Creditreform Osnabrück/Nordhorn. Viele Unternehmen blickten demnach zwar positiver in die Zukunft, der Großteil sei aber nach wie vor pessimistisch, heißt es. Ein Grund ist unter anderem die unsichere Lage im Energiesektor. Aber auch Lieferprobleme und die fehlende Kaufkraft bei Verbrauchern trüben die Zukunftsaussichten der Unternehmen in der Region ein.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 23.01.2023 | 06:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Konjunktur

Mehr Nachrichten aus der Region

Menschen demonstrieren vor der Brennelementefabrik Lingen für die Stilllegung aller Atomanlagen. © dpa-Bildfunk Foto: Markus Hibbeler

Brennelementefabrik: Unterschriften gegen russische Kooperation

Eine Delegation von Kritikern hat in Hannover eine Liste mit 10.000 Namen an Umweltminister Meyer (Grüne) übergeben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen