Stand: 18.02.2020 07:41 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B210

Bild vergrößern
Bundesstraße 210 bei Schortens: Zwei Menschen wurden bei einem Forntalzusammenstoß schwer verletzt.

Bei Schortens im Landkreis Friesland sind am Montag zwei Menschen schwer verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Der Polizei zufolge war eine 43-jährige Autofahrerin bei einem Überholmanöver in den Gegenverkehr geraten. Dabei stieß sie mit dem Pkw einer 59-Jährigen frontal zusammen. Beide Fahrerinnen mussten aus den Autowracks geborgen werden. Die Straße war wegen der Bergungsarbeiten stundenlang gesperrt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 18.02.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:19
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen
02:00
Hallo Niedersachsen