Stand: 27.07.2020 08:18 Uhr

Vechta: Motorraddemo verärgert Verkehrsteilnehmer

Blaulicht auf Polizeimotorrad © panthermedia Foto: Daniel Bolloff
Laut Polizei kam es durch die Demo zu Verkehrsbehinderungen. (Themenbild)

Eine Demonstration von Motorradfahrern gegen eine Initiative für ein Sonntagsfahrverbot hat am Sonntag alle Erwartungen übertroffen. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, kamen statt der erwarteten Zahl von 1.000 rund 5.000 Teilnehmer, die durch den Landkreis Vechta fuhren. Wegen Wartezeiten von teils mehr als einer halben Stunde reagierten einige andere Verkehrsteilnehmer verärgert. Trotz zweier Unfälle sprach die Polizei aber von einem friedlichen und rücksichtsvollen Verhalten der Biker.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 27.07.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mastbetrieb mit Puten © NDR Foto: Claus Halstrup

Geflügelpest: In Garrel werden 30.000 Puten gekeult

Mit dem neuen Ausbruch sind im Landkreis Cloppenburg mindestens 24 Betriebe betroffen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen