Stand: 11.09.2022 19:15 Uhr

Unfall in Sage - Autofahrer in Lebensgefahr

Ein gelber Rettungshubschrauber auf einer Straße. © TeleNewsNetwork
Ein Hubschrauber brachte den 84-Jährigen ins Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Sage im Landkreis Oldenburg ist am Sonntagnachmittag ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Der 84-Jährige war demnach aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto stieß gegen einen Betonpfosten, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Seine 83 Jahre alte Ehefrau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 12.09.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Reiter, die den Grafen Anton Günther und seine Knappen darstellen, führen den Festumzug des Oldenburger Kramermarkts an. © Hauke-Christian Dittrich/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Besucheransturm auf Volksfest Kramermarkt in Oldenburg

Geschätzte 110.000 Besucher kamen zum Auftakt. Ebensoviele begleiteten am Samstag den großen Festumzug durch die Stadt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen