Stand: 10.02.2021 12:46 Uhr

Tote Frau nach Brand in Oldenburg entdeckt

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV
Die Einsatzkräfte fanden bei den Löscharbeiten eine tote Frau in dem Haus. (Themenbild)

Nach einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Oldenburg ist am frühen Mittwochmorgen eine Frau tot aufgefunden worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte ein Anwohner gegen 3.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Daches wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Das Feuer war offenbar im ersten Obergeschoss ausgebrochen. Zur Brand- oder Todesursache liegen derzeit noch keine genauen Erkenntnisse vor. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und ermittelt in mehrere Richtungen.

VIDEO: Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 10.02.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Aktionstag gegen mögliche Auslagerungen. © NDR Foto: Screenshot

Proteste gegen Konzernumbau bei Airbus und Premium Aerotec

Der Flugzeugbauer will sich umstrukturieren. Die Mitarbeiter in Stade, Varel und Nordenham befürchten Nachteile. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen