Stand: 10.04.2018 10:48 Uhr

Tierschützer-Protest endet mit Verletzten

Bassum. Ein Protest von Tierschützern gegen einen Zirkus endete mit mehreren Verletzten. Entsprechende Berichte bestätigte eine Sprecherin der Polizei in Diepholz. Danach stürmtem zwei Zirkusmitarbeiter auf die Gruppe los und verletzten unter anderem eine 44-jährige Frau mit einer Holzlatte schwer am Kopf. Drei weitere Tierschützer wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt. | 10.04.2018 10:49

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:04
Hallo Niedersachsen

Lügde: Anwalt fordert Betreuung der Opfer

22.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:41
Hallo Niedersachsen

VW: Rekordzahlen, aber keine Partystimmung

22.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:21
Niedersachsen 18.00

NDR Radiophilharmonie: Manze dirigiert weiter

22.02.2019 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00