Stand: 10.04.2018 10:48 Uhr

Tierschützer-Protest endet mit Verletzten

Bassum. Ein Protest von Tierschützern gegen einen Zirkus endete mit mehreren Verletzten. Entsprechende Berichte bestätigte eine Sprecherin der Polizei in Diepholz. Danach stürmtem zwei Zirkusmitarbeiter auf die Gruppe los und verletzten unter anderem eine 44-jährige Frau mit einer Holzlatte schwer am Kopf. Drei weitere Tierschützer wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt. | 10.04.2018 10:49

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:59
Hallo Niedersachsen

Schneekanonen im Harz laufen auf Hochtouren

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen

Nach Klinik-Aus: Bürger halten 200. Mahnwache ab

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:58
Hallo Niedersachsen

"Hand in Hand": Prominente am Spendentelefon

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen