Stand: 16.09.2019 12:01 Uhr

Sulingen: 20-Jähriger bei Frontalcrash getötet

Bei einem schweren Unfall auf der Ortsumgehung von Sulingen (Landkreis Diepholz) ist am Montagmorgen ein 20-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war ein 25-Jähriger gegen 7 Uhr mit seinem Pkw von der Gegenfahrbahn abgekommen und frontal mit dem Wagen des 20-jährigen kollidiert. Dieser wurde in seinem Auto eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Der 25-jährige Unfallverursacher und sein Beifahrer kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden völlig zerstört. Die Ortsumgehung musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Gutachter sollen die genaue Unfallursache klären.

Jederzeit zum Nachhören
09:56
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

18.10.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:56 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.09.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:46
Hallo Niedersachsen
04:55
Hallo Niedersachsen
03:06
Hallo Niedersachsen