Stand: 01.12.2018 18:23 Uhr

Sinterklaas und Zwarte Pieten besuchen Emden

Es ist Tradition in Emden: Der holländische Sinterklaas macht mit seinem Schiff am Hafentor fest und geht anschließend in Begleitung seiner Helfer, den Zwarten Pieten, durch die Emder Innenstadt, um Süßigkeiten an die Kinder zu verteilen. Jedes Jahr verfolgen Hunderte Zuschauer das Spektakel. In diesem Jahr sind Sinterklaas und seine Gehilfen am 1. Dezember gekommen.

Mann im Weihnachtsmannkostüm in einer Menschenansammlung

"Sinterklaas": Der niederländische Weihnachtsmann

Hallo Niedersachsen -

Was für uns der Weihnachtsmann ist, ist für die Niederländer der Nikolaus - genannt: "Sinterklaas". Am Wochenende hat er mit seinen Helfern "zwarte Piet" in Emden Geschenke verteilt.

4,75 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rassismus-Streit um Schwarze Peter

Die Zwarten Pieten, die eine vergleichbare Funktion erfüllen wie in der deutschen Tradition der Knecht Ruprecht, gehören fest zur Sinterklaas-Tradition. Dass sie dunkel geschminkte Gesichter haben, fand eine Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen rassistisch und forderte eine Veränderung. Das löste bei den Niederländern Empörung aus. Ihr Argument: Die Gesichter der Pieten seien nicht schwarz, weil sie aus Afrika stammten, sondern weil sie durch die Schornsteine kletterten, um in den Wohnzimmern Geschenke abzulegen.

Zwarte Pieten bevölkern Emden

Gericht erlaubt Fortsetzung der Tradition

Der Streit, ob die schwarz geschminkten Sinterklaas-Helfer rassistisch, stereotyp, eine Erinnerung an die Sklaverei sind oder nicht, endete vor Gericht. Und das gab der Tradition den Vorrang: Das höchste niederländische Verwaltungsgericht entschied 2014, dass die Pieten den Nikolaus weiterhin begleiten dürfen - inklusive Schuhcreme im Gesicht.

Weitere Informationen

Emder Sinterklaas in der Stadt umstritten

Die UN haben einen niederländischen Brauch, der in Emden gepflegt wird, als rassistisch bezeichnet. Der Emder Integrationsbeauftragte hält die "Zwarten Pieten" auch für befremdlich. (29.10.2013) mehr

So feiert Niedersachsen Nikolaus

Zu Wasser, zu Land und aus der Luft kommt der Nikolaus in Niedersachsen an - je nach Region. In Nordhorn geht es um die Wurst, auf Borkum ums heile Hinterteil. Ein Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 01.12.2018 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:52
Hallo Niedersachsen
03:20
Hallo Niedersachsen
04:20
Hallo Niedersachsen