Stand: 10.12.2019 17:38 Uhr

Rennspektakel "Jade Race" sucht neuen Standort

Ein Rennwagen starten bei Jade Race und erzeugt mit seinen Hinterreifen Qualm. © NDR Foto: Silke Rudolph
Das Jade Race in Mariensiel konnte nach Veranstalterangaben bis zu 8.000 Besucher an den Renntagen zählen (Archivfoto).

Die Veranstalter des "Jade Race" in Friesland sind auf der Suche nach einer neuen, geeigneten Rennstrecke. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Start und Landebahn auf dem Flughafen Mariensiel (Landkreis Friesland) steht ihnen nicht mehr zur Verfügung. Das hatten der Landkreis Friesland und die Stadt Wilhelmshaven dem Betreiber des Dragster Rennens mit PS-starken Fahrzeugen kürzlich mitgeteilt. Das Unternehmen, dass die Start- und Landebahn vor kurzem saniert hat, würde keine Gewährleistung mehr übernehmen, wenn Rennautos dort ihre Reifen glühen lassen, hieß es. Als mögliche Alternative gilt der ehemalige Flughafen Upjever. Der Fliegerhorst gehört der Bundeswehr. Die Kreisverwaltung will den Betreiber bei der Suche unterstützen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 10.12.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht vor einem Restaurant, nachdem es dort zu einem Brand gekommen war. © dpa-Bildfunk Foto: Thorsten Konkel/NWZ/dpa

Brände im Nordwesten: Experte fordert gebündelte Ermittlung

In Syke, Gnarrenburg und Ganderkesee haben Unbekannte Lokale angezündet - mutmaßlich aus rassistischen Motiven. mehr

Ein Eingang in eine Bankfiliale und ein Geldautomat sind stark zerstört.

Geldautomat gesprengt: 200.000 Euro Schaden

In der Nacht zu Sonnabend haben Unbekannte einen Automaten in Verden gesprengt. mehr

Eine Mitarbeiter schiebt Schweinekeulen durch einen Schlachtereibetrieb. © picture alliance Foto: Jan Woitas

Verbot von Werkverträgen: Reimann freut sich über Durchbruch

Der Bund hat sich auf ein Gesetz gegen Ausbeutung in der Fleischindustrie geeinigt - nach monatelangem Streit. mehr

Die Lichtaufschrift Polizei bei einem Polizeiwagen © picture alliance / Frank May Foto: Frank May

Tödlicher Autounfall im Landkreis Cuxhaven

Eine 22 Jahre alte Autofahrerin ist in der Nacht zu Sonnabend nahe Loxstedt verunglückt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen