Stand: 13.09.2019 16:49 Uhr

Räuber sieben Monate nach Überfall festgenommen

Mehr als ein halbes Jahr nach einem Raubüberfall auf einen 76 Jahre alten Juwelier in Schwanewede hat die Polizei einen der beiden mutmaßlichen Täter festgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft Verden mitteilte, konnten die Ermittler den 33-Jährigen anhand einer DNA-Spur ausfindig machen. Der Mann und ein Komplize sollen den Juwelier im Februar in seinem Wohnhaus überfallen und leicht verletzt haben. Die Täter waren mit Bargeld in vierstelliger Höhe geflohen, aber nach wenigen Kilometern mit einem gestohlenen Auto gegen einen Baum gefahren. Sie entkamen zu Fuß. Der zweite Täter ist noch unbekannt.

Weitere Informationen

Schwanewede: Einbrecher rasen mit Auto gegen Baum

Auf der Flucht vor der Polizei sind zwei mutmaßliche Einbrecher im Landkreis Osterholz mit ihrem Wagen gegen einen Baum gerast. Die Polizei sucht nach den flüchtigen Tätern. (15.02.2019) mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:42
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

20.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:42 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 13.09.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:36
Hallo Niedersachsen

Sommer endet mit Traumwetter

Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
03:59
Hallo Niedersachsen