Stand: 16.07.2022 12:21 Uhr

Pro Bahn kritisiert vermehrte Ausfälle von Regio-S-Bahn

Ein Zug der Nordwestbahn steht auf den Schienen. © picture alliance/Jens Niering Foto: Jens Niering
Die Züge zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn fahren derzeit seltener. (Archivbild)

Der Fahrgastverband Pro Bahn bemängelt, dass die Regio-S-Bahn zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn seit Ende Juni bis zum 5. August kaum noch fährt. Grund sei eine Baustelle auf der Strecke Osnabrück-Rheine. Diese führt dazu, dass die Güterzüge zum Emder Hafen die eingleisige Strecke zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) nutzen müssen. Deshalb sei kein Raum mehr für die Regio-S-Bahn. Das Problem der Eingleisigkeit sei der Bahn bekannt, sie unternehme nur nichts, so Pro Bahn.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 16.07.2022 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Fahrzeugfront mit der Aufschrift Feuerwehr. © NDR Foto: Julius Matuschik

Feuerwehrauto kippt um: Zwei Verletzte nach Ausweichmanöver

Dem Fahrer ist in Norden ein Lkw auf der falschen Straßenseite entgegen gekommen. Das Löschfahrzeug kam ins Schleudern. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen