Stand: 20.08.2019 08:46 Uhr

Polizisten stoppen Autorennen in Wilhelmshaven

Eine Zivilstreife der Polizei hat in der Nacht zu Dienstag in Wilhelmshaven zwei Autos gestoppt, deren Fahrer sich in der Innenstadt offenbar ein Rennen geliefert hatten. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. An einer Ampel blockierte die Polizei die Weiterfahrt der Wagen. Die Beamten mussten noch weitere Kollegen rufen, dann habe man die beiden Autos beschlagnahmt und die Führerscheine der beiden Fahrer vorläufig einbehalten, so die Polizei Wilhelmshaven weiter.

Jederzeit zum Nachhören
09:60
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

13.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:60 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 20.08.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:25
Hallo Niedersachsen
04:51
Hallo Niedersachsen
03:16
Hallo Niedersachsen