Stand: 15.09.2022 11:47 Uhr

Oldenburgische Landesbank kauft die Degussa Bank

Die Fassade eines Nachbargebäudes spiegelt sich in der Glasfront der Oldenburgischen Landesbank in Nordhorn. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch
Die OLB übernimmt die 340.000 Kunden der Degussa Bank. (Archivbild)

Die Oldenburgische Landesbank (OLB) übernimmt die Degussa Bank AG. Dazu hat das Unternehmen am Mittwoch einen Kaufvertrag unterschrieben. Die Vertragsparteien vereinbarten einen Kaufpreis von 220 Millionen Euro. Die Übernahme passe strategisch zum Wachstumskurs der OLB, so Geschäftsführer Stefan Barth. Der Konzern übernehme die rund 340.000 Kundinnen und Kunden von Degussa. Die Degussa Bank betreibt kleine Filialen auf den Betriebsgeländen von Unternehmen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.09.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Banken

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Reiter, die den Grafen Anton Günther und seine Knappen darstellen, führen den Festumzug des Oldenburger Kramermarkts an. © Hauke-Christian Dittrich/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Besucheransturm auf Volksfest Kramermarkt in Oldenburg

Geschätzte 110.000 Besucher kamen zum Auftakt. Ebensoviele begleiteten am Samstag den großen Festumzug durch die Stadt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen