Stand: 18.07.2022 15:08 Uhr

Offshore: Bau von Leitungen beginnt auf Norderney

Der Netzbetreiber Amprion beginnt mit dem Leitungsbau für zwei Offshore-Projekte vor der ostfriesischen Küste. Am Montag erfolgte der erste Spatenstich am Nordstrand von Norderney. Die Leitungen sollen ab 2028 und 2029 Strom von Windparks auf der Nordsee zu den Übertragungsnetzen am Festland transportieren. Die Kabel dafür sollen auch unter der Insel Norderney und einem Deich im Landkreis Aurich verlaufen.

VIDEO: Vorschlag für Stromtrassen-Verlauf durch Niedersachsen steht (1 Min)

 

Weitere Informationen
Windräder und eine Hochspannungsleitung stehen hinter einem Rapsfeld im Landkreis Peine. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Energiewirtschaft fordert mehr Tempo beim Umbau

Die Konzerne bemängeln die Dauer der Genehmigungsverfahren - diese sorgten für Verunsicherung, heißt es. (06.05.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 18.07.2022 | 13:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Windenergie

Offshore

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick auf ein Kettenkarussell am Kramermarkt in Oldenburg. © picture alliance/dpa/Ingo Wagner Foto: Ingo Wagner

Nach zwei Jahren Pause: Oldenburger Kramermarkt gestartet

Seit 14 Uhr drehen sich die Karussells, der 415. Oldenburger Kramermarkt hat begonnen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen