Blick auf den Westdeich auf der ostfriesischen Insel Norderney. © picture alliance/dpa Foto: Volker Bartels

Norderney: Millionenprojekt Deichsanierung startet

Stand: 03.04.2021 10:25 Uhr

Der Küstenschutz auf Norderney wird ausgebaut. Die Sanierung des Westdeichs beginnt nach Ostern. Der erste Abschnitt soll bis zum Herbst fertig sein.

In zwei Schritten soll der 800 Meter lange Deichabschnitt zwischen dem Inselhafen und dem Westbad umgebaut werden. Dies teilte der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) mit. Die ersten 400 Meter sollen bis zur nächsten Sturmflutsaison im Herbst fertig sein.

Videos
LKW mit Sandladung
3 Min

Küstenschutz auf Norderney soll verstärkt werden

Damit die Dünen auch Sturmfluten standhalten, werden sie am Ostheller auf einer Länge von 1.000 Metern ausgebessert. (27.10.2020) 3 Min

Bauwerk zum Teil noch aus Erstem Weltkrieg

"Fakt ist: Der gegenwärtige Zustand genügt heutigen Ansprüchen an die technische Konstruktion von Deichen nicht mehr", so der Leiter der NLWKN-Betriebsstelle Norden-Norderney, Frank Thorenz. In den vergangenen Jahren habe der Deich immer wieder repariert werden müssen. Der Westdeich wurde laut NLWKN zwischen 1979 und 1983 als Sturmflutschutz auf einem ehemaligen Flugfeld gebaut. Noch älter sei die seeseitige Sicherung des Deiches, sie sogenannte Fußsicherung. Sie stamme aus der Zeit des Ersten Weltkriegs.

Promenade aus Asphaltbeton geplant

Die massiven Betonplatten sollen ersetzt werden und eine zusätzliche Spundwand vor einer Unterspülung schützen. Oberhalb der Deichböschung plant der NLWKN eine zehn Meter breite Promenade mit aufgehelltem Asphaltbeton. Der NLWKN rechnet mit Kosten von rund 4,8 Millionen Euro.

Weitere Informationen
Strand in Cuxhaven - Sahlenburg  Foto: Ralf Meinders, Westoverledingen

Cuxhaven: Niedersachsen schließt letzte Deich-Lücke

Der Stadtteil Sahlenburg ist bislang fast ungeschützt. Die Kosten für den Neubau übernimmt laut Minister Lies das Land. (19.03.2021) mehr

Baufahrzeuge stehen auf einem Deich. © picture-alliance Foto: Sina Schuldt

Meeresspiegel steigt: Deiche sollen deutlich höher werden

Niedersachsen plant, die Deiche an der Küste auf lange Sicht höher zu bauen. Die Sicherheitsreserve wird verdoppelt. (17.10.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 26.03.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch

Cadenberge: Unbekannter Mann stirbt nach Festnahme

Laut Polizei konnte der etwa 30 Jahre alte Mann nicht wiederbelebt werden. Die Identität des Mannes ist unklar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen