Stand: 10.06.2022 10:03 Uhr

Neun Leichtverletzte bei Unfall auf Landstraße bei Cappeln

Schriftzug "UNFALL" ist an einer Rückscheibe eines Streifenwagens der Polizei eingeblendet. © NDR Foto: Pavel Stoyan
Laut Polizei wollte der Kleinbus den Trecker überholen, als es zum Zusammenstoß kam. (Themenbild)

Bei einem Unfall im Landkreis Cloppenburg sind am Freitagmorgen neun Menschen leicht verletzt worden, das teilte ein Sprecher der Polizei mit. Laut Polizei wollte ein mit neun Erntehelfern besetzter Kleinbus einen Trecker überholen. In diesem Moment setzte der Treckerfahrer jedoch zum Abbiegen auf einen Feldweg an. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die Straße bei Cappeln war wegen des Unfalls zeitweise blockiert.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 10.06.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau mit matschigen Beinen steht auf einem Weg und blickt auf das Watt. © photocase Foto: hoffi99

Munition im Watt? Experten untersuchen verdächtigen Gegenstand

Ein Bürger glaubte, Munition im Watt gefunden zu haben. Kampfmittelexperten schauten sich den Gegenstand schließlich genauer an. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?