Stand: 30.07.2020 13:58 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Museumsdorf Cloppenburg bekommt mehr Geld vom Land

Ein Fachwerkhaus im Museumsdorf in Cloppenburg. © NDR Foto: Thomas Schwierzi
Das Cloppenburger Museumsdorf bekommt zusätzliche Unterstützung vom Land. (Archivbild)

Die Stiftung Museumsdorf Cloppenburg erhält 200.000 Euro mehr vom Land, als im letzten Haushaltsentwurf vorgesehen war. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, soll das Freilichtmuseum insgesamt fast zwei Millionen Euro Fördermittel bekommen. Für 2021 plant das Kultusministerium für verschiedenen Einrichtungen insgesamt 1,5 Millionen Euro mehr ein. Damit solle ein Zeichen für die kulturelle Vielfalt in Niedersachsen gesetzt werden, sagte Minister Björn Thümler (CDU). Man wolle dabei helfen, Strukturen aufrechtzuerhalten. Insgesamt 380.000 Euro setzt das Land ein, um die Regionalsprache Niederdeutsch und die Minderheitensprache Saterfriesisch zu stärken. Dass Geld fließt an Landschaften und Landschaftsverbände.

Weitere Informationen
Die Schmiede im Museumsdorf Cloppenburg. © Museumsdorf Cloppenburg

500 Jahre Landleben im Museumsdorf Cloppenburg

Mühlen, historische Werkstätten, Gutshäuser und Bauernhöfe: Im Museumsdorf Cloppenburg bieten mehr als 50 Gebäude einen Blick auf das Landleben in vergangenen Zeiten. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 30.07.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Fahrzeuge der Bundespolizei stehen bei einer Razzia vor einem Bürogebäude. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischbranche

Die Bundespolizei durchsucht im Rahmen einer bundesweiten Razzia acht Firmen und Wohnungen in Niedersachsen. Arbeiter sollen illegal für die Fleischbranche eingeschleust worden sein. mehr

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi

Oldenburg: Auto erfasst 90-jährigen Radfahrer

Bei einem Unfall in Oldenburg ist am Dienstagabend ein 90-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann wurde von einem Auto erfasst, als er eine Straße überqueren wollte. mehr

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi

Lohne: Drei Schwerverletzte nach Unfall

In Lohne sind drei Frauen am Dienstag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die 19-jährige Fahrerin hatte zuvor einem ihr entgegenkommenden Auto ausweichen müssen. mehr

Jens Ahrends, Stefan Wirtz und Dana Guth vor dem Niedersächsischen Landtag. © NDR Foto: NDR

Drei Austritte: AfD-Fraktion im Landtag zerbrochen

Paukenschlag im Richtungsstreit in der niedersächsischen AfD: Jens Ahrends, Stefan Wirtz und die Fraktionsvorsitzende Dana Guth verlassen die Landtagsfraktion, die damit zerbricht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen