Stand: 02.06.2021 21:11 Uhr

Meyer Werft erklärt Gespräche mit IG Metall für gescheitert

Eine Luftaufnahme zeigt die Meyer Werft in Papenburg. © picture alliance / dpa Foto: Tobias Bruns
Die Meyer Werft will Hunderte Arbeitsplätze streichen. (Themenbild)

Die Leitung der kriselnden Papenburger Meyer Werft hält die Verhandlungen mit der IG Metall und dem Betriebsrat über Einschnitte für die Belegschaft für geplatzt. Die Arbeitnehmerseite sehe die wirtschaftliche Notlage der Werft nicht, hieß es in einem Schreiben an die Mitarbeitenden vom Mittwoch. "Für die Geschäftsleitung sind die Verhandlungen damit gescheitert." Die IG Metall teilte mit, bei einem Vorgespräch am Dienstag habe es zwar keine Annäherung gegeben. Die Gewerkschaft sei aber weiter zu Tarifverhandlungen bereit. Eine pauschale Zustimmung zum Personalabbau vor den Verhandlungen, wie dies die Meyer-Geschäftsführung fordere, werde es aber nicht geben. Wegen der Corona-Krise muss das Unternehmen bis 2025 rund 1,2 Milliarden Euro einsparen, mehr als 600 Jobs sollen wegfallen.

Weitere Informationen
Eine Luftaufnahme zeigt das Gelände der Meyer Werft. © picture alliance/dpa/Tobias Bruns Foto: Tobias Bruns

Verhandlungen über Zukunft der Meyer Werft stocken

Strittig ist, ob wegen der Corona-Krise Arbeitsplätze abgebaut werden müssen. Die Gewerkschaft sieht keine Notlage. (20.05.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 03.06.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wasser sprudelt im Gegenlicht aus einer Brunnenanlage. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Gewitter und Hitze: Es bleibt wechselhaft im Norden

Auch heute muss wieder mit Gewittern und lokalem Starkregen gerechnet werden. In Niedersachsen wird der Tag schwül-warm. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen