Stand: 29.08.2021 09:06 Uhr

Juist: Lkw-Anhänger mit Getränken kippt im Hafen um

Zahlreiche zerbrochene Getränkeflaschen liegen im Juister Hafen. © Feuerwehr Juist Foto: Feuerwehr Juist
Bei dem Unfall im Juister Hafen zerbrachen etliche Getränkeflaschen.

Wenn Scherben tatsächlich das sprichwörtliche Glück bringen sollten, dann dürften der Insel Juist rosige Zeiten bevorstehen. Der Grund: Am Freitag ist nach Angaben der Feuerwehr im Juister Hafen ein mit zahlreichen Getränkekisten beladener Lkw-Anhänger umgekippt. Unzählige Flaschen gingen dabei zu Bruch. Die Aufräumarbeiten der Feuerwehr dauerten rund zwei Stunden. Verletzte gab es bei dem ungewöhnlichen Unfall glücklicherweise nicht.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional | 30.08.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Haupteingang der EWE AG-Konzernzentrale in Oldenburg © picture alliance / dpa | Carmen Jaspersen Foto: Carmen Jaspersen

Nach Klage der "taz": EWE muss Auskunft über Spenden geben

Das hat das Landgericht Oldenburg entschieden. Es geht dabei um alle Spenden, die seit 2014 geflossen sind. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen