Stand: 03.07.2020 20:31 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Inseln: Zuschuss zum Wohngeld wird erhöht

Der Wohngeld-Zuschuss für Mieter auf den Ostfriesischen Inseln soll erhöht werden. (Themenbild)

Wer auf einer der Ostfriesischen Inseln wohnt und Wohngeld bekommt, kann voraussichtlich ab August mit höheren Zuschüssen rechnen. Das hat der Bundesrat am Freitag entschieden. "Damit erfüllt der Bund endlich eine Forderung, die wir als Niedersachsen seit Jahren immer wieder gestellt haben", sagte Niedersachsens Bauminister Olaf Lies (SPD). Laut seines Ministeriums sind die Mieten auf den Ostfriesischen Inseln deutlich höher als in den zugehörigen Landkreisen. Weil die Inseln aber bislang in die gleiche niedrige Mietenstufe eingestuft worden waren, sei es zu "besonderen Härten bei den Wohngeldberechtigten" gekommen, hieß es. Nun hat der Bundesrat einer Erhöhung der Wohngeld-Mietenstufe auf den Inseln ohne Festlandanschluss zugestimmt.

Weitere Informationen

Immobilienpreise: Borkum mit München gleichauf?

Borkum zählt laut Immobilienmarktbericht zu den bundesweit teuersten Orten, wenn es um gebrauchte Eigentumswohnungen geht. Die Auswertung hat allerdings einen entscheidenden Haken. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:37
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

07.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:37 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 04.07.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:01
Hallo Niedersachsen
02:19
Hallo Niedersachsen
01:27
Hallo Niedersachsen

Lingen bei 35 Grad Hitze

Hallo Niedersachsen