Stand: 25.10.2019 18:47 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Gorch Fock: Elsflether Werft geht an Lürssen-Werft

Für die Bremer Lürssen-Werft ist der Weg zur Übernahme der insolventen Elsflether Werft frei. Das hat das Bundeskartellamt am Freitag bekannt gegeben. Ein Sprecher der Elsflether Werft erklärte zu der Entscheidung: "Sie ist eine wesentliche Voraussetzung für einen Vertragsschluss mit der Lürssen-Gruppe. Daran werden wir in der nächsten Woche intensiv arbeiten."

Lürssen muss "Gorch Fock" im Herbst 2020 abliefern

Auch die Fassmer-Werft in Berne (Landkreis Wesermarsch) hatte sich um die Übernahme beworben. Derzeit wird dort an dem deutschen Segelschulschiff gebaut. Nach dem Zuschlag für den Konkurrenten wird erwartet, dass die Bark in den nächsten Tagen die kurze Strecke über die Unterweser zu Lürssen geschleppt wird. Dort soll die "Gorch Fock" dann fertig saniert werden. Die Werft hat sich verpflichtet, den Dreimaster bis Herbst 2020 generalzuüberholen und an die Marine zu übergeben. Die Kosten für die Schiffsreparatur sind von zunächst geplanten 10 Millionen auf aktuell 135 Millionen Euro gestiegen.

Videos
29:52
NDR Fernsehen: Panorama - die Reporter

Auf den Spuren der Millionen: Der Gorch-Fock-Krimi

07.05.2019 21:15 Uhr
NDR Fernsehen: Panorama - die Reporter

Um das Segelschulschiff "Gorch Fock" spielt sich ein Krimi ab: Vor drei Jahren in die Werft zu einer kleinen Reparatur gekommen, stiegen die Kosten auf über 100 Millionen Euro. Video (29:52 min)

Lürssen hat Erfahrung mit Aufträgen für Marine

Lürssen mit Hauptsitz in Bremen-Vegesack hat bereits viele Aufträge für die Marine umgesetzt, unter anderem auf der zur Lürssen-Gruppe gehörenden Peene-Werft in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald), bei Lürssen selbst in Bremen und bei Blohm + Voss in Hamburg, seit 2016 ebenfalls zu Lürssen gehörend. Neben militärischen Schnellbooten ist die Bremer Werft vor allem bekannt für den Bau ziviler Großjachten.

Weitere Informationen

Wer übernimmt die insolvente Elsflether Werft?

Für die Übernahme der Elsflether Werft gibt es zwei Interessenten: Die Bremer Lürssen Werft und die Fassmer Werft, die die "Gorch Fock" repariert. Das Kartellamt prüft den Fall. (01.10.2019) mehr

Fassmer-Werft saniert "Gorch Fock" weiter

Die "Gorch Fock" wird weiter saniert. Die Fassmer-Werft in Berne hat den Auftrag erhalten, in den nächsten drei Monaten Wasserleitungen und Elektrokabel zu montieren. (08.07.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 25.10.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:20
Hallo Niedersachsen
02:45
Hallo Niedersachsen
02:00
Hallo Niedersachsen