Polizistinnen und Polizisten des 9. Bachelorstudienjahrgangs der Polizeiakademie Niedersachsen stehen bei ihrer Vereidigungsfeier. © Mohssen Assanimoghaddam/dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Frauenanteil beim Polizeinachwuchs in Niedersachsen nimmt zu

Stand: 16.07.2021 14:30 Uhr

Immer mehr junge Frauen entscheiden sich in Niedersachsen für den Polizeidienst. Beim Einstellungsjahrgang 2020 ist der Anteil laut Polizeiakademie mit 43,3 Prozent so hoch wie noch nie.

Der Jahrgang ist am Freitagmorgen nach dem ersten Studienjahr in Oldenburg vereidigt worden. 265 angehende Polizeikommissarinnen und 336 angehende Kommissare legten den Eid auf das Grundgesetz ab. An der Zeremonie nahm auch der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) teil. Er rief den Polizeinachwuchs dazu auf, die demokratischen Werte zu verteidigen. "Als Polizeibeamtinnen und -beamte werden Sie nach Ihrer Ausbildung immer auch Botschafterinnen und Botschafter, Verteidigerinnen und Verteidiger der Demokratie und des Rechtsstaats sein", betonte Pistorius.

Polizeiakademie: Keine speziellen Werbemaßnahmen nötig

Auch für den kommenden Ausbildungsbeginn zum 1. Oktober 2021 liegt der Frauenanteil nach Angaben der Akademie mit 40,1 Prozent erneut auf hohem Niveau. Das zeige, dass das Nachwuchsmarketing die Zielgruppe erfolgreich in ihrer Diversität anspreche, hieß es. Spezielle Werbemaßnahmen für Frauen würden daher nicht ergriffen.

Knapp 14 Prozent mit Migrationshintergrund

Von den 637 Polizeikräften, die am Freitag den Eid ablegten, haben 86 einen Migrationshintergrund. Das entspricht knapp 14 Prozent. Für das nächste Ausbildungsjahr liegt der Anteil an Bewerbern und Bewerberinnen aus Zuwandererfamilien bei 22,5 Prozent. Dies entspreche etwa dem Anteil der Bevölkerung mit ausländischen Wurzeln, teilte die Akademie mit. Niedersachsen bildet seinen Polizeinachwuchs an der Akademie mit den Studienorten Oldenburg, Nienburg und Hann. Münden aus.

Weitere Informationen
Ein Polizeihund springt beim "Welcome Day" der Polizei Niedersachsen durch einen Feuerring. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

"Welcome Day": Polizei stimmt neue Studierende ein

Die Polizeiakademie hat bei einem "Welcome Day" in Oldenburg die neuen niedersächsischen Polizeianwärter begrüßt. Zu der abwechslungsreichen Veranstaltung kamen rund 2.000 Besucher. (23.06.2019) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional | 16.07.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Betriebsversammlung auf der Meyer Werft am 28.7.2021. © Meyer Werft

Einigkeit auf Meyer Werft über Jobabbau: 450 müssen gehen

Das Unternehmen muss 1,2 Milliarden Euro einsparen. Ursprünglich sollten mindestens 660 Stellen abgebaut werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen