Stand: 13.04.2018 08:31 Uhr

Ernte gestartet: Sonne lässt Spargel sprießen

Auch in Fuhrberg (Region Hannover) hat die Spargelernte begonnen.

Später als im Vorjahr, dafür soll nun aber alles ganz schnell gehen: In Niedersachsen haben die ersten Landwirte mit der Ernte des Freilandspargels begonnen. Im Vergleich zu 2017 sind die Bauern zwar etwas später dran, doch wegen der sonnig-warmen Wetterprognose für die nächsten Tag wird ein Wachstumsschub erwartet. Experten gehen davon aus, dass die Ernte dann richtig anläuft. "Ende nächster Woche wird es bundesweit Spargel geben", sagte Fred Eickhorst, Chef der Vereinigung der Spargelanbauer in Niedersachsen.

Nachfrage besser als 2017

Die im Vergleich zum Vorjahr spätere Erntezeit sieht Eickhorst positiv. Die niedersächsischen Spargelerzeuger würden davon profitieren, weil nun auch die Nachfrage vorhanden sei. Für einen Großteil der Verbraucher beginne die Spargelsaison zwischen Mitte bis Ende April und Anfang Mai. Diese Zeitplanung wird nun, anders als 2017, als es bereits zu Ostern frischen Spargel gab, eingehalten. "Letztes Jahr haben wir sehr früh angefangen und haben Spargelmengen gehabt, und der Verbraucher war noch nicht so weit. Jetzt ist es genau andersherum, der Verbraucher fragt Spargel nach", sagte Eickhorst.

Spargel im Norden wohl teurer

Das freut die Spargelbauern - denn das wirkt sich auch auf die Preise aus, die derzeit noch relativ hoch sind. Laut Michael Koch von der Agrarmarkt-Informationsgesellschaft in Bonn läuft es dabei auf ein Nord-Süd-Gefälle hinaus: Wegen besserer Wetterbedingungen und einer daraus resultierenden größeren Erntemenge werde der Spargel im Süden etwas preiswerter sein als im Norden. Konkrete Zahlen liegen allerdings noch nicht vor.

Weitere Informationen

Jetzt den letzten Spargel genießen

Letzte Chance für Spargelfreunde: Die Saison endet offiziell am 24. Juni. Also höchste Zeit, noch schnell die letzten Stangen der Saison zu genießen. Tipps und Rezepte. mehr

Dank Bodenheizung: Bauern ernten ersten Spargel

Der erste Spargel in Niedersachsen ist gestochen. Die Stangen sind jedoch nur dank Bodenheizung und Folien gewachsen. Deshalb gilt die Ernte auch noch nicht als Start in die Spargelsaison. (05.03.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 13.04.2018 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:27
Niedersachsen 18.00

Imamausbildung vor endgültigem Aus?

16.07.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
00:49
Niedersachsen 18.00

Osnabrücker Spitzenrestaurant "La Vie" schließt

16.07.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
00:45
Niedersachsen 18.00

Tanklastzug auf A7 bei Mellendorf verunglückt

16.07.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00