Erneuter Brand auf Campingplatz: Verdächtige Person verhört

Stand: 15.03.2021 17:34 Uhr

Auf einem Campingplatz in Neuharlingersiel (Landkreis Wittmund) hat es am Sonntag zum siebten Mal in diesem Jahr gebrannt. Die Polizei hat eine verdächtige Person vernommen.

Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, konnte der Verdacht laut einer Polizeisprecherin bislang aber nicht erhärtet werden. Die Person, zu deren Alter und Geschlecht keine Angaben gemacht wurden, kam daher nach dem Verhör wieder auf freien Fuß. Die Beamten ermitteln bereits seit Januar zu der Brandserie auf dem Dauerstellplatz.

Videos
Ein abgebranntes Grundstück auf einem Campingplatz
2 Min

Brandserie auf Campingplatz in Neuharlingersiel

Seit Januar hat es fünfmal gebrannt. In drei Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Dauer-Camper sind besorgt. (21.02.2021) 2 Min

Siebter Brand seit Jahresbeginn

Am Sonntagnachmittag waren gegen 16.45 Uhr zwei Vorzelte in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr konnte die Brände jedoch schnell löschen und ein Übergreifen auf die Wohnwagen verhindern. Es wurde niemand verletzt. Der aktuelle Brand ist der siebte auf dem Campingplatz seit Jahresbeginn. Vier Mal brannten Wohnwagen komplett aus, zweimal standen Container in Flammen. Die Polizei geht von einem Zusammenhang zwischen all diesen Bränden aus. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamten unter der Telefonnummer (04462) 91 10 zu melden.

Erste Camper verlassen aus Angst den Platz

Die Dauercamper in Neuharlingersiel haben mittlerweile große Angst um ihre Wohnwagen und ihre Sicherheit. Viele hätten den Platz bereits verlassen, weil sie sich mehr trauen würden, dort zu übernachten, sagte einer der Camper gegenüber NDR 1 Niedersachsen. Die Kurverwaltung hat zwar einen Wachdienst eingesetzt und arbeitet eng mit der Polizei zusammen, bislang führte das aber noch nicht zum gewünschten Erfolg.

Weitere Informationen
Auf dem Campingplatz in Neuharlingersiel brennen Wohnwagen. © NDR Foto: Sebastian Duden

Neuharlingersiel: Wieder brennen Wohnwagen auf Campingplatz

Die Brandserie hält an: Am Montagabend ist ein Camper in Flammen aufgegangen, vier weitere wurden zerstört. (23.02.2021) mehr

Eine Parzelle auf einem Campingplatz nach einem Brand. © NDR

Neuharlingersiel: Unheimliche Brandserie auf Campingplatz

Fünf Wohnwagen sind seit Mitte Januar verbrannt. Die Polizei Wittmund ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung. (20.02.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.03.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident in Niedersachsen, trägt einen Mundschutz. © dpa picture alliance Foto: Hilal Özcan

Ministerpräsident Weil räumt Fehler in Corona-Politik ein

Obwohl es Krisen-Pläne gebe, sei Deutschland unvorbereitet in die Pandemie hineingestolpert, sagte der SPD-Politiker. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen