Stand: 31.03.2021 11:08 Uhr

Dinklage: 45-Jährige bei Brand in der Nacht schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance / dpa Foto: Patrick Seeger
Eine 45 Jahre alte Frau kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. (Themenbild)

In der Nacht zu Mittwoch ist in einem Asylbewerberheim in Dinklage (Landkreis Vechta) ein Feuer ausgebrochen. Dabei wurde eine 45 Jahre alte Bewohnerin schwer verletzt. Ein 30 Jahre alter Mitbewohner hatte laut Polizei gegen 2 Uhr Brandgeruch und Feueralarm wahrgenommen und mit zwei weiteren Männer die 45-Jährige aus dem Raum geborgen. Ein brennender Mülleimer hatte nach ersten Erkenntnissen das Feuer ausgelöst.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 31.03.2021 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Menschen gehen durch eine Fußgängerzone und tragen einen Mund-Nase-Schutz. © dpa / picture alliance Foto: Oliver Berg

"Vergessen, wie verletzlich Menschen und Systeme sind"

Die Emderin Jutta Lindert arbeitet seit Kurzem als Corona-Beraterin für die WHO. Welche Aufgaben hat sie? Ein Gespräch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen