Stand: 20.11.2020 08:47 Uhr

Corona an Delmenhorster Grundschule

Erneuter Corona-Ausbruch in Delmenhorst: An der Grundschule Beethovenstraße gibt es offenbar einen Corona-Fall, zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie mehrere Lehrkräfte sind in Quarantäne. Die Schule soll nun vom 20. November bis zum 2. Dezember geschlossen bleiben. "Alle Schülerinnen und Schüler wechseln in den Heimunterricht entsprechend dem Szenario C des Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplans Schulen", teilte die Stadt mit. Eine Notbetreuung in der Schule werde eingerichtet.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 20.11.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Trecker blockieren ein Lager einer Supermarktkette. © Nord-West-Media TV

Cloppenburg: Hunderte Landwirte protestieren vor Lidl-Lager

Die Bauern fordern mehr Geld für die von ihnen produzierten Lebensmittel. Ansonsten sei ihre Existenz bedroht. mehr

Eine Frau hält die Hände einer anderen Person © Colourbox Foto: Pressmaster

Corona-Hilfe für den Norden: NDR startet Benefizaktion

Die Corona-Pandemie trifft benachteiligte Menschen hart. "Hand in Hand für Norddeutschland" setzt sich für sie ein. mehr

Ein Haus ist anlässlich der Weihnachtszeit mit zahlreichen Lichterketten geschmückt. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Lichter aus am Delmenhorster Weihnachtshaus

Verkehrskollaps droht: Polizei lässt Beleuchtung kurzzeitig abschalten. Besucher halten Abstandsregeln laut Behörde ein. mehr

Ein Streufahrzeug streut eine Straße. © Daniel Friederichs Foto: Daniel Friederichs

Winterdienst: Niedersachsen sieht sich gut vorbereitet

Landesbehörde für Straßenbau hat 150.000 Streusalz in den Depots. 1.000 Tonnen seien bereits verbraucht, hieß es. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen