Stand: 18.04.2019 07:02 Uhr

Chat-Affäre: Beekhuis gibt SPD-Fraktionsvorsitz ab

Der SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Beekhuis aus Wittmund zieht die Konsequenz aus der Affäre um seine Facebook-Chats. Nach Informationen von NDR 1 Niedersachsen verzichtet er auf den Vorsitz der SPD-Fraktion im Auricher Kreistag. Beekhuis gibt damit sein wichtigstes politisches Amt auf kommunaler Ebene auf. Er kandidiert nicht bei der Neuwahl des Fraktionsvorstandes, die für heute Abend geplant ist.

Eine Frau blickt auf einen Computer-Bildschirm, auf dem die Website des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis angezeigt wird.

Chat-Beschimpfungen: Vorwürfe gegen Beekhuis

Hallo Niedersachsen -

In gehackten Chats soll sich der SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Beekhuis abfällig über Frauen, Homosexuelle und Übergewichtige geäußert haben. Seine Partei will die Vorwürfe prüfen.

3,4 bei 47 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Sexistische und homophobe Chats

Der Landtagsabgeordnete war unter anderem durch sexistische und homophobe Chats aufgefallen. Sein privates Facebook-Konto war gehackt, die Inhalte ins Netz gestellt worden. Große Teile der SPD in Niedersachsens Nordwesten hatten sich daraufhin von Beekhuis distanziert. Weder der SPD-Politiker noch seine Anwältin waren für eine Stellungnahme für den NDR zu erreichen.

Weitere Informationen

Brookmerland: Parteiaustritte nach Beekhuis-Chats

Vier SPD-Mitglieder des Samtgemeinderats Brookmerland sind aus der Partei ausgetreten - auch die Osteeler Bürgermeisterin Bienhoff-Topp. Auch sie soll in Chats gelästert haben. (09.04.2019) mehr

Bürgermeisterin bedauert Beekhuis-Chats

Die Osteeler Bürgermeisterin Ida Bienhoff-Topp hat ihr Bedauern ausgedrückt. Sie hatte sich an teils beleidigenden Chats des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis beteiligt. (04.04.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 18.04.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:29
Hallo Niedersachsen
05:45
Hallo Niedersachsen
03:28
Hallo Niedersachsen