Die Dreimastbark "Artemis" bei einer Regatta des Sailing-CUPs inWilhelmshaven © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

80.000 Menschen besuchen Sailing-Cup in Wilhelmshaven

Stand: 04.10.2022 06:45 Uhr

In Wilhelmshaven ist am Montagabend die 20. Ausgabe des Wilhelmshaven Sailing-Cups zu Ende gegangen. An vier Tage kamen insgesamt 80.000 Besucher zu den Traditionsschiffen rund um den großen Hafen.

Die Großsegler, die vor allem aus den Niederlanden stammen, nahmen an zwei Tagen an einer Regatta auf der Jade teil. Dazu hatten sich auch Gäste aus der Schweiz, Österreich und Süddeutschland angemeldet. Die niederländischen Kapitäne nahmen auf ihren Großseglern auch zahlende Gäste mit an Bord - für die diese Regatta bei Windstärke 8 und einem Gewitter mit Hagel und Starkregen wohl ein unvergessliches Erlebnis gewesen sein durfte.

Schiffsbesichtigungen, Hafenschwimmen, Papierbootregatta

Auch wer lieber an Land blieb, kam auf seine Kosten: Bei der Einlaufparade, beim Besichtigen der Schiffe am Sonntag und Montag, beim Hafenschwimmen mit 70 Teilnehmenden und am Montag bei einer Papierbootregatta. Dabei sind dann auch einige Mannschaften mitsamt ihren Papierbooten baden gegangen. Die Hotels in Wilhelmshaven waren zu diesem langen Wochenende ausgebucht und die Schausteller zeigten sich sehr zufrieden. Wilhelmshavens Oberbürgermeister Carsten Feist (parteilos) freute sich, dass nach zweijähriger Corona-Pause alles perfekt gepasst hat. "Das war ein tolles Wochenende für die Stadt, für die Region, für die Touristen", sagte er dem NDR in Niedersachsen.

Weitere Informationen
Das Segelschiff "Alexander von Humboldt II" und andere Schiffe nehmen an einer Bootsparade von Bremen nach Bremerhaven im Rahmen des 36. Deutschen Schifffahrtstages teil. © Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt

Rund 100 Boote bei der Schiffsparade in Bremerhaven

Auch die "Alexander von Humboldt II" nimmt am Deutschen Schifffahrtstag teil. 20 Schiffe können besichtigt werden. (30.09.2022) mehr

Archiv
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 04.10.2022 | 06:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Schifffahrt

Mehr Nachrichten aus der Region

Delmenhorst: Zahlreiche Lichter erstrahlen am weihnachtlich geschmückten Haus der Familie Borchart. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Weihnachtshaus in Delmenhorst erhält Drohbrief

Den Bewohnern wird darin ein Ultimatum zur Abschaltung ihrer insgesamt 60.000 Lichter gestellt. Die Polizei ermittelt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen