Stand: 27.11.2020 08:45 Uhr

52-jährige Beifahrerin stirbt bei schwerem Unfall auf B213

Auf der B213 bei Ahlhorn (Landkreis Oldenburg) ist am Donnerstag eine 52-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen. Sie war laut Feuerwehr mit einem 42 Jahre alten Fahrer in einem Auto unterwegs, als es zu einem Zusammenstoß mit mindestens einem anderen Fahrzeug kam. An dem Unfall waren laut Feuerwehr auch ein Bulli und ein Lkw beteiligt. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, war am Abend noch unklar. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen. Die Feuerwehren Emstek und Cloppenburg waren nach eigenen Angaben mit rund 40 Kräfte im Einsatz.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 26.11.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Arbeiter auf einem der beiden Schwimmteile (Bug) des Kreuzfahrtschiffes "AIDAnova". © picture alliance/Mohssen Assanimoghaddam/dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Meyer-Werft: Führung will direkt mit IG Metall verhandeln

Die bedrohten Jobs könnten mit Abweichungen vom Tarifvertrag gesichert werden. Das Verfahren dazu ist beantragt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen