Stand: 02.02.2023 21:05 Uhr

Heidschnucken "Carla" und "Carlos" eröffnen die Lammzeit

Heidschnuckenlämmer stehen mit ihren Muttertieren auf einer Freifläche. © picture alliance/dpa | Philipp Schulze Foto: Philipp Schulze
Die Lammzeit hat in diesem Jahr einige Zeit früher begonnen. (Themenbild)

Auf dem Schäferhof Neuenkirchen bei Soltau (Landkreis Heidekreis) sind die ersten Heidschnucken-Lämmer geboren worden. Als erste erblickten "Carla" und "Carlos" im Januar das Licht der Welt. Damit hat die Lammzeit in der Lüneburger Heide einige Tage früher als im vergangenen Winter begonnen. Allein in den vergangenen drei Wochen seien 50 neue Lämmer dazugekommen, sagte Schäfer Franz Butz. Überhaupt haben die Böcke während der Paarungszeit im September ganze Arbeit geleistet. Fast alle der insgesamt 400 Schnucken auf dem Schäferhof erwarten in diesen Tagen Nachwuchs. Und so wird sich die Größe der Herde bis Mai verdoppeln.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 02.02.2023 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Blaulicht bei Nacht. © picture alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Auto prallt gegen A7-Brücke und fängt Feuer - Fahrer stirbt

Der Wagen des 39-Jährigen war in Brackel (Landkreis Harburg) von der Straße abgekommen und mit einem Brückenpfeiler kollidiert. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen