Stand: 02.07.2021 10:54 Uhr

Zwölfjähriges Mädchen angefahren - Frau fährt davon

Ein Polizist hält eine rote Polizeikelle aus dem Beifahrerfenster eines Streifenwagens heraus. © NDR Foto: Julius Matuschik
Das Mädchen verletzte bei dem Sturz. (Themenbild)

In Stolzenau (Landkreis Nienburg/Weser) ist eine zwölfjährige Radfahrerin von einem Auto angefahren worden. Zeugenaussagen zufolge saß eine Frau am Steuer, die davongefahren sein soll, ohne sich um das Kind zu kümmern. Laut Polizei hatte der Wagen das Mädchen im Vorbeifahren touchiert. Die Zwölfjährige stürzte und verletzte sich. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht sowie fahrlässiger Körperverletzung.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 02.07.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild an einem Lokal in Hamburg weist auf die "2G-Regel" hin. Nur gegen Corona Geimpfte oder Genesene dürfen rein.

Ab 13 Uhr live: Der Krisenstab informiert zur Corona-Pandemie

Niedersachsen verabschiedet diese Woche eine neue Corona-Verordnung. NDR.de überträgt die Pressekonferenz ab 13 Uhr live. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen