Stand: 07.10.2022 15:48 Uhr

Zahl der Corona-Infektionen in Schulen steigt weiter

Eine Schülerin macht einen Corona Test. © picture alliance/Laci Perenyi Foto: Laci Perenyi
Immer mehr Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen infizieren sich mit dem Coronavirus. (Themenbild)

In Niedersachsen ist die Zahl der gemeldeten Corona-Infektionen unter Schülerinnen und Schülern in der dritten aufeinanderfolgenden Woche gestiegen. In der vergangenen Woche waren es 4.884 Infektionen, teilte das Kultusministerium am Freitag mit. Im Vergleich zur Woche davor seien dies knapp 300 mehr. In der vergangenen Woche sei außerdem die Zahl der infizierten Lehrkräfte auf 1.339 gestiegen, das seien 274 mehr als in der Vorwoche. Unter den sonstigen Beschäftigten der Schulen infizierten sich 465 Menschen mit dem Coronavirus. Die niedersächsischen Schulen werden von rund 1,1 Millionen Schülerinnen und Schülern besucht; mehr als 100.000 Menschen sind für die Schulen tätig. Pro Woche stehen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Beschäftigten bis zu zwei Corona-Tests zu. Eine Masken- und Testpflicht gibt es nicht mehr.

Weitere Informationen
Eine Frau steigt mit einer OP-Maske in eine Bahn. © picture alliance/dpa Foto: Christoph Soeder

Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Niedersachsen

Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz gibt es einige Änderungen. Was bedeutet das für Niedersachsen? Hier der Überblick. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 07.10.2022 | 14:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus der Region

Vermummte Polizeibeamte laufen während einer Durchsuchung vor einem Gebäude entlang. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Organisierte Kriminalität: Pistorius stellt Lagebericht vor

Wie viele Täter wurden 2021 verurteilt? Welches waren die häufigsten Delikte? Ein Thema: gesprengte Geldautomaten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen