Ein Schild mit der Aufschrift "Berlin" steht auf dem Mittelstreifen der leeren Autobahn A2 nahe der Anschlussstelle Lehrte. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Turbobaustelle auf A2 abgeschlossen: Fahrbahn wieder frei

Stand: 09.08.2021 13:32 Uhr

Die Fahrbahnerneuerung auf der Autobahn 2 zwischen Hämelerwald und Peine ist abgeschlossen. Die Autobahngesellschaft hat die Sperrung aufgehoben und den Verkehr um 12 Uhr freigegeben.

Geringe Temperaturen und ausbleibender Regen hätten dazu beigetragen, dass die Baustelle sechs Stunden früher als geplant aufgelöst werden konnte, so eine Sprecherin. Ursprünglich sollten die Bauarbeiten 96 Stunden dauern. Seit Donnerstag um 18 Uhr waren Hunderte Menschen im Dauereinsatz. In der Zeit hatten sie 12.000 Tonnen Fahrbahnbelag abgetragen und wieder neu aufgebracht.

Asphalt schon Sonntagmorgen verbaut

Vom Chef gab es dafür ein großes Lob. "Das Personal da draußen war die absolute Wucht, die haben alles gegeben. Bis Sonntag früh um 4.25 Uhr wurde der Asphalt eingebaut", sagte Baustellenleiter Holger Mees nach Abschluss der Arbeiten dem NDR in Niedersachsen. Wenn Maschinen ausgefallen seien, sei der Mensch eingesprungen. Auch das Wetter habe mitgespielt. So habe die 120 Grad heiße Asphaltdecke zügig auf weniger als 20 Grad runter kühlen können.

"Wir schreiben hier Straßenbaugeschichte"

Die Großbaustelle war nicht nur zeitlich, sondern auch logistisch anspruchsvoll. "Die größte Herausforderung ist eindeutig die schiere Masse. Wir reden hier über 24.000 Tonnen Material in 96 Stunden. Dafür sind über 300 Menschen im Einsatz und 300 Maschinen", hatte Mees zu Beginn der Arbeiten gesagt. "Wir schreiben hier Straßenbaugeschichte."

Turbo zeigt Mitte Juli Wirkung

Zuletzt waren Arbeiten an einer Turbobaustelle weiter westlich zwischen Hannover-Ost und Hannover-Bothfeld schneller als geplant beendet worden. Dort waren 57 Stunden Bauzeit eingeplant gewesen. Bereits nach rund 40 Stunden hieß es aber wieder freie Fahrt für den Verkehr.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 09.08.2021 | 12:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Straßenbau

Straßenverkehr

Mehr Nachrichten aus der Region

Absperrband hängt um ein Auto mit einem zerstörten Seitenfenster. © dpa Foto: Fernando Martinez Lopez

Schüsse auf Auto in Hannover: Polizei sucht nach Täter

Die Polizei sperrte mehrere Straßen, auch Straßenbahnen fuhren zeitweise nicht. Der Besitzer des Autos blieb unverletzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen