Stand: 27.05.2020 10:35 Uhr

Springe: Polizei hofft nach Unfall auf Zeugen

Leuchtschriftanzeige von einem Polizeifahrzeug © picture alliance / dpa Foto: Jürgen Mahnke
Bei dem Unfall erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen. (Themenbild)

Nach einem Motorradunfall in Springe (Region Hannover) sucht die Polizei Zeugen. Im Ortsteil Völksen war am Dienstagmittag ein 37-jähriger Motorradfahrer in einer Kurve mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der Mann soll zuvor einen Lkw überholt haben. Die Polizei bittet insbesondere den Fahrer des Lastwagens, sich unter der Telefonnummer (0511) 109 1888 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 27.05.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) gibt im Landtag eine Regierungserklärung ab. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Niedersachsen will Bundes-Notbremse nicht blockieren

Ministerpräsident Weil hält das Infektionsschutzgesetz für Niedersachsen für unnötig - will aber dennoch Spielräume. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen