Stand: 18.09.2019 21:34 Uhr

Rückruf: Resistente Keime in Kinderduschgel

Bild vergrößern
Auf dem Rückruf zeigt Rossmann mit diesem Bild, welche Produkte von dem potentiell gefährlichen Keim betroffen sein können.

In einer Probe eines Dusch- und Badegels für Kinder ist ein gefährlicher Keim nachgewiesen worden. Das Duschgel wurde in den Filialen der Drogeriekette Rossmann aus Burgwedel (Region Hannover) verkauft. Bakterien der in der Probe gefundenen Art Burkholderia cepacia sind resistent gegen geläufige Antibiotika. Das Portal lebensmittelwarnung.de des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt vor dem Produkt. Es handelt sich um 50-Milliliter-Probierpackungen in verschiedenen Tierformen, darunter eine Ente, Meerestiere und ein Einhorn. Zu sehen sind die betroffenen Packungen auf Aushängen an den Kassen bei Rossmann.

Produkt in eine Filiale bringen

Die Drogeriekette verkauft die Packungen nach Angaben des Unternehmens seit dem 10. September nicht mehr. Das Dusch- und Badegel stamme von einem Lieferanten in Österreich. Es stand in allen Bundesländern außer in Schleswig-Holstein in den Regalen. Rossmann fordert Kunden auf, das Produkt nicht zu verwenden, sondern in eine Filiale zu bringen. Der Kaufpreis werde erstattet.

Keime können für geschwächte Personen riskant sein

Für gesunde Menschen besteht beim Bakterium Burkholderia cepacia offenbar kaum Gefahr, durch den Kontakt krank zu werden. Personen mit geschwächtem Immunsystem oder Lungenkrankheiten sind dagegen anfälliger. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, wurden diese Keime in der Vergangenheit auch schon in Haftcremes und Mundspülungen gefunden- auch diese Produkte wurden zurückgerufen.

Weitere Informationen

Antibiotika-Resistenzen - die globale Gefahr

Antibiotika gelten als Wunderwaffe der Medizin. Doch sie wird stumpf - wegen zunehmender Resistenzen. Die Vereinten Nationen sprechen von der "größten globalen Gefahr". mehr

Gefährliche Keime in Bächen, Flüssen und Seen

06.02.2018 21:15 Uhr

NDR Reporter haben Gewässerproben aus Niedersachsen auf antibiotikaresistente Keime untersuchen lassen. Überall wurden sie fündig. Das Umweltbundesamt fordert Konsequenzen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Funkbilder | 18.09.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:03
Hallo Niedersachsen
02:19
Hallo Niedersachsen
03:13
Hallo Niedersachsen