Stand: 05.01.2021 09:10 Uhr

Landeskirche muss Neujahrsempfang wegen Corona absagen

Kloster Loccum © Kloster Loccum
Der Neujahrsempfang findet traditionell im Kloster Loccum statt. (Archivbild)

Der Neujahrsempfang der Evangelischen Landeskirche Hannovers fällt wegen der Corona-Pandemie zum ersten Mal in seiner 70-jährigen Geschichte aus. Eigentlich war der sogenannte Epiphanias-Empfang für Mittwoch geplant. "Es ist für uns eine schmerzliche Entscheidung, auf dieses erste Wiedersehen im neuen Jahr, welches immer auch eine Orientierung für die kommenden Monate war, zu verzichten", sagte Landesbischof Ralf Meister. Das Treffen im Kloster Loccum gehört in Niedersachsen seit vielen Jahrzehnten zu den zentralen Empfängen, bei dem zu Jahresbeginn Vertreter von Kirche, Politik und Wirtschaft zusammenkommen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 05.01.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Weihnachtsmarkt-Besucher stoßen mit Glühwein an. © picture alliance Foto: Roland Weihrauch

Kommunalverbände für Aus von Weihnachtsmärkten und Discos

Wegen der steigenden Infektionszahlen fordern die Verantwortlichen von der Landesregierung "deutlich striktere Vorgaben". mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen