Stand: 20.05.2021 21:57 Uhr

Keine Notbremse mehr: Region Hannover lockert Corona-Regeln

Nachdem der Inzidenzwert in der Region Hannover fünf Werktage in Folge unter 100 lag, gilt ab Donnerstag die Bundesnotbremse nicht mehr. Das hat die Region Hannover am Mittwoch in einer Allgemeinverfügung festgestellt. Das heißt, dass viele Einschränkungen aufgehoben werden. So fallen die Ausgangsbeschränkungen weg - die Menschen können wieder nach 22 Uhr ihre Wohnung verlassen. Auch darf die Außengastronomie wieder öffnen. Grundvoraussetzung ist immer ein Hygienekonzept, zu dem unter anderem auch weitreichende Abstände zwischen den Tischen gehören. Voraussetzung für den Zugang ist auch hier ein aktueller negativer Schnelltest. Nur wer nachweisen kann, vollständig geimpft oder von einer Corona-Infektion genesen zu sein, muss keinen negativen Test vorlegen.

Weitere Informationen
"Terrasse nur mit tagesaktuellem Corona-Test zugänglich" steht auf einer Tafel im Außenbereich eines Lokals. © picture alliance/dpa Foto: Frank Rumpenhorst

Inzidenz in Niedersachsen fällt in vielen Kreisen unter 50

Ein Inzidenzwert von 50 gilt als "magische Grenze" für weitere Lockerungen. Entscheidend sind aber die Landkreis-Zahlen. (19.05.2021) mehr

EIn Schild weist auf einen beschränkten Zutritt nach der 2G-Regel hin. © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Michael Bihlmayer

Corona: Diese Regeln gelten ab sofort in Niedersachsen

Die Hospitalisierungs-Inzidenz wird zum neuen Leitindikator. Ab Warnstufe 2 gilt künftig vielerorts die 2G-Regel. mehr

Die ab dem 10. Mai geltende Corona-Verordnung

Hier finden Sie die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen zu den Corona-Maßnahmen. Download (490 KB)

VIDEO: Keine Notbremse mehr: Hannover lockert Corona-Regelungen (4 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 19.05.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Wolf schaut hinter einem Baum hervor. © dpa-Bildfunk Foto: Lino Mirgeler

Niedersachsen will Wölfe ins Jagdrecht aufnehmen

Das geht aus einem Gesetzentwurf der Landesregierung hervor. Ihren Schutzstatus sollen die Wölfe aber behalten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen