Stand: 29.07.2021 17:17 Uhr

Impfzentrum Hannover gibt 20.000 zusätzliche Impfdosen frei

Eine Hand nimmt eine Impfdose vom Impfstoff AstraZeneca vom Tisch. Links im Bild steht eine Impfdose vom Impfstoff Biontech, rechts im Bild steht eine Impfdose vom Impfstoff Moderna. © dpa bildfunk Foto: Till Simon Nagel
In Hannover sind 20.000 zusätzliche Impfdosen frei geworden.

Die Zeiten des knappen Impfstoffes sind eindeutig vorbei. Im Impfzentrum Hannover sind jetzt 20.000 Dosen kurzfristig frei geworden. Das Angebot reicht nach Feuerwehrangaben bis in die zweite Augustwoche hinein. Wer sich jetzt für seine erste Corona-Impfung in Hannover entscheidet, der kann sich mit Biontech oder Moderna schützen lassen. Die Termine werden ausschließlich über das Impfportal vergeben.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 29.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Stau auf einer Autobahn © dpa

Unfall bei Rehren: Verkehrsbehinderungen auf der A2

In der Nacht war ein Auto auf einen Sattelschlepper aufgefahren, der Motorblock flog auf die Gegenfahrbahn. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen