Stand: 28.03.2023 06:58 Uhr

Holle: Unbekannte brechen in Garagen im Kreis Hildesheim ein

Ein schwarz gekleideter Mann bricht in ein Auto ein. © Colourbox Foto: -
Zweimal drangen Unbekannte in Garagen in Holle ein (Themenbild) .

Unbekannte Täter haben bei Diebstählen aus Garagen im Kreis Hildesheim wertvolle Beute gemacht. Nach Angaben der Polizei brachen die Täter binnen kurzer Zeit zweimal in Garagen in der Gemeinde Holle ein. Einmal erbeuteten sie ein hochwertiges Motorrad samt Zubehör sowie zwei E-Bikes und Werkzeuge. Bei einem weiteren Garageneinbruch nahmen die Täter elektronische Geräte aus Traktoren mit. Beide Male lag der Wert des Diebesguts jeweils im fünfstelligen Bereich. Die Einbrüche ereigneten sich im Zeitraum zwischen dem 24. und dem 27. März. Die Polizei Bad Salzdetfurth bittet Zeugen sich unter der Rufnummer (05063) 901 -0 zu melden.

 

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 28.03.2023 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Dachstuhl brennt in Neustadt am Rübenberge (Region Hannover). © Hannover Reporter

Nach Brand in Neustadt: Identität der zwei Toten geklärt

Laut Polizei handelt es sich um die Mieter der Dachgeschosswohnung. Auch die Ursache für den Brand ist nun geklärt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen