Stand: 12.03.2020 11:03 Uhr

Coronavirus: Werden Konfirmationen verschoben?

Ein evangelischer Pastor hält einen Kelch beim Abendmahl. © dpa picture alliance Foto: P Deliss / GODONG
Bei der Konfirmation empfangen die Konfirmanden ihr erstes Abendmahl - dieses Jahr wird das möglicherweise erst im Sommer der Fall sein. (Themenbild)

Die Ausbreitung des Coronavirus bringt das öffentliche Leben in vielen Bereichen durcheinander. Nachdem das Land am Mittwoch Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abgesagt hat, empfiehlt jetzt die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers ihren mehr als 1.200 Gemeinden die Konfirmationen zu verschieben. Weil die Konfirmations-Gottesdienste sehr gut besucht und alle Plätze in der Kirche belegt seien, sei das Infektionsrisiko dabei "signifikant erhöht". Aus diesem Grund empfiehlt Deutschlands größte evangelische Landeskirche, die Konfirmationen auf den Sommer oder die Zeit nach den Sommerferien zu verlegen. Pastorinnen und Pastoren vor Ort sollten die Familien der Konfirmandinnen und Konfirmanden an dieser Entscheidung beteiligen und schnell Kontakt zu ihnen aufnehmen, so die Landeskirche.

Weitere Informationen
Gegenlichtaufnahme von grünen Viren, die um eine Gruppe von tanzenden Menschen schweben. © Menschen Corona Fotolia_psdesign photocase_joexx Foto: Menspsdesign joexx

Corona in Niedersachsen: Infektionszahlen steigen weiter

Immer mehr Landkreise in Niedersachsen gelten als Corona-Risikogebiet. Die Folge sind teils erhebliche Einschränkungen. mehr

Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Corona-Ticker: Mehr als 1.000 neue Fälle in Niedersachsen

Das ist ein Höchststand - genau wie die 278 Neuinfektionen in Schleswig-Holstein und die 404 in Hamburg. Mehr News im Live-Ticker. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.03.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Bildcollage der beiden Rathäuser von Hildesheim (l.) und Hannover. © Axel Franz / NDR Foto: Axel Franz

Europäische Kulturhauptstadt: Die Entscheidung im Livestream

Die Jury gibt jetzt bekannt, ob Hannover oder Hildesheim Kulturhauptstadt wird - oder keine von beiden Städten. mehr

Ein Schild weist auf die bestehende Maskenpflicht und das Abstandsgebot hin. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Corona-Kontrollen: Polizei Hannover schließt elf Betriebe

Wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz mussten unter anderem einige Restaurants und Friseure sofort zumachen. mehr

Jens Ahrends, Stefan Wirtz und Dana Guth vor dem Niedersächsischen Landtag. © NDR Foto: NDR

Abtrünnige AfD-Abgeordnete: Kein baldiger Neustart

Dana Guth, Stefan Wirtz und Jens Ahrends haben Hoffnungen für ein schnelles Wiederaufleben der Fraktion gedämpft. mehr

Passanten mit Mund-Nasen-Schutz laufen durch eine Fußgängerzone. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Bitte mit Maske: In der Region Hannover gelten neue Regeln

In Fußgängerzonen und auf Märkten gilt Maskenpflicht, ab 23 Uhr ein erweitertes Alkoholverkaufsverbot für den Handel. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen